Spielstelle »GetWetWelle«

Tourbeschreibungen und Links
Beschreibung:
Die GetWetWelle entsteht bei einer Sohlschwelle die das Stromkabel vom Innkraftwerk Kirchbichl schützt.
Das benötigte Wasser das die GetWetWelle entstehen lässt ist der Überlauf bei der Staumauer vom Kraftwerk.
Die GetWetWelle ist eine sehr schnelle Welle, die normalerweise sehr druckvoll und schön steht. Der Zugang ist am linken Flußufer und dort erreicht sie auch die größte Länge. Wir haben dort eine Naturbank zum Zuschauen und Warten errichtet. Wenn das Kehrwasser nicht groß genug ist zum einfachen aufspringen, gibt es eine Sicherungslasche einige Meter oberhalb der GetWetWelle in die man einen Wurfsack mit Karabiner hängen kann um sich so leicht in die Welle zu ziehen. Diese Sicherung haben wir 2007 gesetzt.

Genügend Überlauf für die GetWetWelle gibt es in der Zeit in der die Gletscher schmelzen, oder nach sehr heftigen Regenfällen.

Wasserstandsinfo und Zustand der GetWetWelle gerne bei uns:

GetWet Outdoor Adventures
Embach 116
6300 Angerberg
www.getwet.at

Christian & das GetWet Team

Pegel: www.tirol.gv.at/themen/umwelt/wasser/wasserkreislauf/wasserstand/hwpegel/ -> Kirchbichl-Innschleife/Inn ab 115 cm, (220 cm sicher zu viel)
Lagebeschreibung:
Die GetWetWelle ist in der Nähe von Wörgl im Tiroler Unterland am Inn in Angath/Angerberg
Von Wörgl kommend fährt man nach Angath über die Innbrücke. Bei der Tankstelle noch vorbei Richtung Angerberg. Nach der Tankstelle ca. 200 Meter bei der Kreuzung nach rechts abbiegen. Am Fußballplatz noch vorbei und dann auf der Querstraße nach links weiter. Man verlässt das Ortsgebiet und kommt zu einer auffälligen 90Grad Linkskurve. Von dort noch einige Meter weiter und nach einem kleinen Pegelhaus sieht man schon rechts an einem Baum das Schild: GetWetWelle!
Art:
Flußbett massiv adaptiert
Bewertung des Spots:
TrustedPaddler

Eingetragen von GWOA

Mehr Flussbeschreibungen dieses Nutzers ansehen.

Karte

Bilder der Spielstelle GetWetWelle

Inn - Österreich Christian Ortner Inn - Österreich Christian Ortner Inn - Österreich Christian Ortner Gewässer 1000036 Flussdatenbank

Keine Kommentare

Dieser Artikel hat bislang keine Kommentare erhalten.

Entschuldige, vielleicht sind alle Kommentare den Bach runtergegangen oder es hat einfach noch niemand einen Kommentar hinterlassen. :(

Aber du kannst der erste sein, der einen Kommentar hinterlässt !

Hinterlasse einen Kommentar

Deine Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert mit *.

Deine Daten

Bitte achte auf eine korrekte Mailadresse. Wir schicken dir gleich eine Mail, um deine Identität zu verifizieren. Dein Eintrag wird erst danach angezeigt.