Befahrungsrichtlinien die »Isar«

Alle Befahrungsrichtlinien der Isar im 4-paddlers.com Archiv
  • verfasst vor 20 Jahren

    Befahrungsrichtlinie für Isar

    Km 251,2 - 250,8 Oberhalb Stauwehr Krühn - Stauwehr ganzjähriges Befahrungsverbot aus Sicherheitsgründen Km 199 - 175 Kraftwerk Bad Tölz - Loisachmündung 15.03.-10.08. Uferbetretungsverbot der gekennzeichneten Vogelschutzinseln, nur Hauptstrom befahren Km 164,8 - 162 Kanaleinmündung KW Mühlthal - Wehr Baierbrunn 15.03.-01.09. Uferbetretungsverbot der Kiesinseln, nur Hauptstromstrich befahren Km 152 - 140 Thalkirchner Brücke - Oberföhringer Wehr ganzjähriges Befahrungsverbot aus Sicherheitsgründen Km 89,4 - 81,2 Ampermündung - Zufluss Werkkanal (von rechts) ganzjähriges Uferbetretungsverbot Km 9 Stützstufe (Rodeowelle) ganzjährige freiwillige Verpflichtung: von 17.00 - 21.00 Uhr nur linksseitige Befahrung, von 21.00 - 9.00 Uhr Befahrungsverbot; übrige Zeit erlaubt Km 9 - 0 Plattling-Mündung ganzjähriges Uferbetretungsverbot, nur Hauptstromstrich befahren, für Schlauchboote verboten Behörde:http://www.kanu-bayern.de/Ergänzende Information:http://www.kanu-bayern.de/

    Gilt für: Gewässer »Isar« Mehr Informationen: Bayrischer kanuverband

Die besten Paddelvideos