Paddeln auf dem Körkün

Flussbeschreibung und Links

Fakten

Land Türkei
Kategorie Wildwasser, Gebirgsbach, Klamm
Schwierigkeit Wildwasser-Grad I Wildwasser-Grad II Wildwasser-Grad III Wildwasser-Grad IV Wildwasser-Grad V Wildwasser-Grad VI
Fahrbarkeit und von März bis Juni
Mündet in
Lage zw. 265m und 265m über NN
Letzte Befahrung
Der Körkün entwässert die Westseite des knapp 3800 m hohen Ala-Gebirges (Ala Daglari). Oberhalb Kamisli fließt er in einem breiten Hochtal und ist schnell erreichbar von der Autobahn Nigde - Adana. Ab Kamisli durchschmeidet er in eindrucksvollen Klammen das Taurusgebirge um bei Cukur in eine Hügellandschaft auszutreten. Schließlich mündet er ca. 20 km nördlich von Adana in den Stausee des Seyhan-Dammes.
TrustedPaddler

Eingetragen von scheuer

Mehr Flussbeschreibungen dieses Nutzers ansehen.

Abschnitte

Karte

Bilder des Körkün

Körkün Durchbruch von Kamisli Körkün Durchbruch von Kamisli Körkün Durchbruch von Kamisli Körkün Durchbruch von Kamisli Körkün Durchbruch von Kamisli Körkün Durchbruch von Kamisli