Paddeln auf der Linge

Flussbeschreibung und Links

Fakten

Land Niederlande
Region Niederlande
Kategorie
Schwierigkeit Wildwasser-Grad I
Fahrbarkeit und von Januar bis Dezember
Mündet in
Lage zw. 4m und 4m über NN
Letzte Befahrung
Die Linge ist ein Entwasserungs Fluss.
Sie ist über 110 km lang, meistens wird der Unterlauf gefahren, weil der Oberlauf sehr zugewachsen ist mit Wasser Pflanzen.
Ihre Fließgeschwindigkeit ist sehr niedrig - 1 bis 2km
Befahrung oberhalb von Kapel Avezaath, wird abgeraten wegen mehrere gefährlichen und schlecht zu umtragenden Wehre. Nach dem Einstieg in Kapelavezaath geht es Richtung Westen.
Nach ein paar km kommen sie nach Geldermalsen, eine Kleinstadt.
Und weiter gehts, am Ufer gibs immer viele Wiesen und Obstgärten.
Weiter gehts durch die Dörfer Tricht , Deil , Enspijk , Beesd , Rumpt , Rhenoy, Acquoy , Asperen zur nächsten Stadt Leerdam. Die meisten Dörfer liegen hoch auf den Dijken, weil früher gab es hier sehr hohe Wasserstände .
Wenn man weiterfahrt komt man durch Heukelum, Kedichem , Rietveld und Spijk, dann geht es noch bei Arkel vorbei bis in die Stadt Gorinchem.
Hier mündet die Ling in die Merwede.
Nur erreichbar durch die Schleuse.
Am Linge gibt es fast keine Schiffahrt, nur viele Jachten im Sommer und Frühjahr.
Die Gegend ist sehr schön mit alten Dijkdörfern.
Länge dieser Flusstrecke ist 40km
no-avatar

Eingetragen von erik-nl

Mehr Flussbeschreibungen dieses Nutzers ansehen.

Karte

Bilder der Linge

no-avatar no-avatar no-avatar no-avatar no-avatar no-avatar