Paddeln auf der Maas (Wildemaas)

Flussbeschreibung und Links

Fakten

Land Niederlande
Region Niederlande
Kategorie Wildwasser
Schwierigkeit Wildwasser-Grad I Wildwasser-Grad II
Fahrbarkeit und von Januar bis Dezember
Mündet in Nordsee
Zuflüsse Rur, Niers
Lage zw. 38m und 38m über NN
Letzte Befahrung
Die Maas ist ein ganz langer Fluss, der aus Frankreich durch Belgieën nach Holland kommt.
Sie ist ein richtiger Regen Fluss.
Grossteils schiffbar für Berufsfahrt, aber die Strecke die für uns intressant ist wird nicht durch Motorboote befahren.
Es gibt hier eine ziemlich flotte Strömung undein paar Stromschnellen.
Die Strecke wirt auch wieder völlig renaturiert.
Die Maas ist hier auch Grenzfluss Holland Belgien.
Bei niedrig wasser viele Untiefen und Kiesinseln, bei Hochwasser starke Strömung und viele Wellen.

Einstegen kan man im Borgharen bei der Schleuse (nl) km 15,5 oder im Smeermaas (b) km 17.
Hier ist man im alten Flussbett.
Ein richtiger Wanderfluss mit vielen Kiesinseln und Untiefen.
km 19,5 r itteren
km 20.5 l neerharen
km 28,5 r elsloo
km 30 r kleine en grote meers
km 34,5 r maasband
km 37 bis 39 r berg en nattenhoven
km 39 motor seilfähre Ausstiegstelle
ab hier gibt es auch kleine Stromschnellen ww2
km 41 r obbicht
km 44 r grevenbicht
km 48,5 r illikhoven
km 49 r visserweert
km 51 r kokkelert
km 52 l maaseik und brucke hier steigt man meistens aus
weiterfahren ist möglich jedoch über ein paar km wieder mit schiffahrt.

TrustedPaddler

Eingetragen von erik-nl

Mehr Flussbeschreibungen dieses Nutzers ansehen.

Abschnitte

Karte

Bilder der Maas (Wildemaas)

Maas (Wildemaas) Maas (Wildemaas) Maas (Wildemaas) Maas (Wildemaas) Maas (Wildemaas) Maas (Wildemaas) Maas (Wildemaas) Maas (Wildemaas)