Paddeln auf der Ötztaler Ache

Flussbeschreibung und Links

Fakten

Land Österreich
Bundesland Tirol
Region Tiroler Oberland (Landeck, Ötztal, Pitztal)
Kategorie Wildwasser, Gebirgsbach, Stufenbach
Schwierigkeit Wildwasser-Grad III Wildwasser-Grad IV Wildwasser-Grad V Wildwasser-Grad VI
Fahrbarkeit von Mai bis Oktober
Mündet in Inn > Donau
Zuflüsse Venter Ache, Gurgler Ache
Lage zw. 1233m und 1233m über NN
Letzte Befahrung vor 9 Monaten
Ein 42 Kilometer langer Gletscherfluß mit zum Teil extremen Schwierigkeiten. Im Sommer das mit Abstand beste Wuchtwasser Österreichs – allerdings (mit Ausnahme der unteren Ötz) for Experts only! Im Herbst bei gefallenen Wasserständen ebenfalls Wildwasser der Extraklasse, allerdings werden die Schwierigkeiten dann eher technischer Art und damit auch für gute Paddler machbar.

Die Straße verläuft ständig neben dem Bach, Schluchten und Klammen wechseln mit offenen Abschnitten.

Die untere Ötz ist ein Klassiker, der auch geraftet wird und auch an heißen Spätsommernachmittagen bei guten Paddlern als WW IV Wuchtwasserritt sehr beliebt ist.
no-avatar

Eingetragen von TP ausgeschieden

Mehr Flussbeschreibungen dieses Nutzers ansehen.

Abschnitte

Karte

Bilder der Ötztaler Ache

Gewässer 1000073 Flussdatenbank Gewässer Ötztaler Ache Flussdatenbank Gewässer Ötztaler Ache Flussdatenbank Gewässer Ötztaler Ache Flussdatenbank Gewässer Ötztaler Ache Flussdatenbank Gewässer Ötztaler Ache Flussdatenbank Gewässer Ötztaler Ache Flussdatenbank Gewässer Ötztaler Ache Flussdatenbank