Paddeln auf der Salzach

Flussbeschreibung und Links

Fakten

Land Österreich
Bundesland Salzburg
Regionen Salzkammergut, Oberes Salzachtal
Kategorie Wildwasser, Gebirgsbach, Klamm
Schwierigkeit Wildwasser-Grad I Wildwasser-Grad II Wildwasser-Grad III Wildwasser-Grad IV Wildwasser-Grad V
Fahrbarkeit und von März bis Oktober
Mündet in Inn > Donau
Zuflüsse Obersulzenbach, Lammer, Saalach, Torrener Bach, Taugl, Krimmler Ache, Rauriser Ache, Hollersbach, Großarlbach, Fischach, Fuscher Ache, Felberbach, Wagreiner Ache, Moosach, Berchtesgadener Ache
Lage zw. 517m und 517m über NN
Letzte Befahrung vor 2 Jahren
Die Salzach entspringt mit einigen wilden Zuflüssen, ehe sie in einem Trogtal relativ einfach dahinrinnt. Ab Kraftwerk Gries beginnt eine schöne Wildwasserstrecke bis Schwarzach. Bei gutem Wasserstand recht wuchtig, Raftstrecke, gefährliches Wehr.
Nach einigen Kraftwerken gehts durch die berühmten Salzachöfen, eine sehr eindrucksvolle Klamm.
Dann folgen noch 2 Playspots nämlich der Kuchler Schwall und die hardcore Walze von Bergheim.
no-avatar

Eingetragen von TP ausgeschieden

Mehr Flussbeschreibungen dieses Nutzers ansehen.

Abschnitte

Karte

Bilder der Salzach

Salzach Ch. Reich Salzach Susi Gailhofer Salzach Robert Strouhal Salzach Egbert Kainzbauer Salzach Ch. Reich Salzach Robert Strouhal Gewässer Salzach Flussdatenbank Gewässer Salzach Flussdatenbank