Spielstelle »Sillkanal«

Tourbeschreibungen und Links
Beschreibung:
Die Sillwelle am Zusammenfluss Sill und Sillkanal liegt bei Innsbruck. Es handelt sich um eine kleine Welle, die nur im Winter und an Frühlingstagen befahrbar ist.

Dank der Straßenbelechtung kann man die ganze Nacht über auf der Welle sein und somit auch die Abende paddeltechnisch nützen.

Die Welle läuft den ganzen Winter und an kalten Herst- und Frühlingstagen. Im Prinzip nicht rentabel ( eig. zu klein ), aber als Trainingsmöglichkeit im Winter nicht schlecht.

Achtung!!: Hinter der Welle ist so gut wie kein Unterwasser. Beim rollen kann man sich schon mal einen Zahn ausschlagen, wie uns das Maggo schon demonstrierte..

Infos von Maggo, www.mountain-maniacs.at

Lagebeschreibung:
Anreise: Über A12 -> Ausfahrt IBK West (DEZ), dann über Südring -> Abzweigen nach rechts (Richtung Norden ) -> Pradlerstraße, bis man bei einer Querstraße steht ( Kreuzung) -> dort ist eine Brücke, worunter sich der Zusammenfluss von Sill und Sillkanal befindet.

Art:
zur Gänze Künstlich errichtet (Kanal)
Bewertung des Spots:
no-avatar

Eingetragen von TP ausgeschieden

Mehr Flussbeschreibungen dieses Nutzers ansehen.

Karte

Bilder der Spielstelle Sillkanal

Sill www.mountainmanics.at

Keine Kommentare

Dieser Artikel hat bislang keine Kommentare erhalten.

Entschuldige, vielleicht sind alle Kommentare den Bach runtergegangen oder es hat einfach noch niemand einen Kommentar hinterlassen. :(

Aber du kannst der erste sein, der einen Kommentar hinterlässt !

Hinterlasse einen Kommentar

Deine Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert mit *.

Deine Daten

Bitte achte auf eine korrekte Mailadresse. Wir schicken dir gleich eine Mail, um deine Identität zu verifizieren. Dein Eintrag wird erst danach angezeigt.