Spielstelle »Socawalze«

Tourbeschreibungen und Links
Beschreibung:
Es sind alle Walzenmoves möglich. Loops gehen spitze, jedoch bei weniger Wasser aufpassen wenn man links loopen will, dort ist ein großer Stein zu finden. Auch bei Cartwheels links etwas aufpassen. Bei mehr Wasser kein Problem. Auch Top - Entrywheels oder Entryloops, gehen bei mehr Wasser. Bei weniger Wasser ist es leider nicht ganz so easy in der Walze zu bleiben.

Der Spot ist für Anfänger sehr geeignet, riesiges Kehrwasser nach dem Spot. Bei weniger Wasser befindet sich 10 bis 15m hinterm Spot ein kleiner Stein, auf den man acht geben muss.

Wasserstand:
HW: Wellenähnlich, alles geht!
MW: gute Walze, alle Walzenmoves.
NW: leider zu wenig Druck, sehr schwierig drinnen zu bleiben.

Am Besten: gutes MW. Der Spot läuft eigentlich ganzjährig.

Bei Hochwasser ist generell die Soca sehr zu empfehlen!! (große Walzen , super Wellen, auch bei anderen Strecken, nicht nur bei der Abseilstrecke)
Info von Franz Grossmann

Lagebeschreibung:
Der Spot ist am Ende des Kataraktes der Abseilstrecke zu finden. Der Katarakt liegt in der Mitte der Fahrstrecke
Art:
teilweise künstlich
Bewertung des Spots:
no-avatar

Eingetragen von TP ausgeschieden

Mehr Flussbeschreibungen dieses Nutzers ansehen.

Karte

Keine Kommentare

Dieser Artikel hat bislang keine Kommentare erhalten.

Entschuldige, vielleicht sind alle Kommentare den Bach runtergegangen oder es hat einfach noch niemand einen Kommentar hinterlassen. :(

Aber du kannst der erste sein, der einen Kommentar hinterlässt !

Hinterlasse einen Kommentar

Deine Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert mit *.

Deine Daten

Bitte achte auf eine korrekte Mailadresse. Wir schicken dir gleich eine Mail, um deine Identität zu verifizieren. Dein Eintrag wird erst danach angezeigt.