Paddeln auf der Sturla

Flussbeschreibung und Links

Fakten

Land Italien
Bundesland Ligurien
Region Apennin
Kategorie Wildwasser
Schwierigkeit Wildwasser-Grad III Wildwasser-Grad IV Wildwasser-Grad V
Fahrbarkeit und von November bis März
Mündet in Lavagna
Lage zw. 262m und 262m über NN
Letzte Befahrung
Die Sturla ist ein schnell erreichbarer, abwechslungsreicher Wildfluss im ligurischen Apennin. Leider sind der Oberlauf sowie die Zuflüsse oberhalb Borzonasca kraftwerksreguliert. Oft reicht das Wasser daher nur für den leichteren Mittel- und Unterlauf. Alle Etappen bestechen durch sauberes, klares Wasser, natürliche Ufer (mit der Aunahme der Ortsdurchfahrt Borzonasca) und freundlich-runde Felsblöcke. Durch die gute Verkehrsanbindung lohnt die Sturla auch als Tagesfahrt vom Magratal (ca. 45 min Anfahrt, etwa 8 € Maut einfach).
TrustedPaddler

Eingetragen von slueke

Mehr Flussbeschreibungen dieses Nutzers ansehen.

Abschnitte

Karte