Paddeln auf der Susasca

Flussbeschreibung und Links

Fakten

Land Schweiz
Region Engadin
Kategorie Wildwasser
Schwierigkeit Wildwasser-Grad III Wildwasser-Grad IV Wildwasser-Grad V
Fahrbarkeit und von Mai bis September
Mündet in Inn > Donau
Lage zw. 1794m und 1794m über NN
Letzte Befahrung
Die Susasca, kurz aber heftig.
Sie entspringt im Val Grialetsch, das rechte Seitental wenn man vom Flüela Pass Richtung Inntal fährt. Sie wird das ganze Jahr von Gletschern gespeist und ist einer der Hauptzubringer für die Engadiner Inn Schluchten wie Giarsun und Ardezer. Sie mündet bei Susch in den Inn.
Im oberen Teil ist ein ca. 3km langes Stück fahrbar, Schwierigkeitsgrad III bis V.
TrustedPaddler

Eingetragen von md1955

Mehr Flussbeschreibungen dieses Nutzers ansehen.

Abschnitte

Karte

Bilder der Susasca

Susasca Manfred Degenhart Susasca Obere Susasca Susasca Obere Susasca Susasca Obere Susasca