Befahrungsrichtlinien die »Teichl«

Alle Befahrungsrichtlinien der Teichl im 4-paddlers.com Archiv
  • verfasst vor 21 Jahren

    Befahrungsrichtlinie für Teichl

    Schiffahrtspolizeiliche Beschränkungen auf der Teichl§ 1 GeltungsbereichDie Bestimmungen dieser Verordnung gelten auf der Teichl vom Ursprung bis zur Mündung der Teichl in die Steyr.§ 2 VerbotDas Befahren des im § 1 beschriebenen Gewässers mit aufblasbaren Ruderfahrzeugen (Rafts) ist verboten.§ 3 AusnahmenDas Verbot des § 2 gilt nicht für Fahrten im Rahmen von behördlich bewilligten Veranstaltungen (Wassersportveranstaltungen, Wasserfeste und ähnliches) und deren Vorbereitungen (Proben und Übungen).Behörde:Ergänzende Information:LGBl.Nr. 40/1993zu finden unter http://www.ris2.bka.gv.at/Lr-OberoesterreichSuchwort 'schiffahrtspolizeiliche Beschränkungen'www.kajak.at übernimmt keine Verantwortung für die Richtigkeit, Gültigkeit und Aktualität dieser Regelung.

    Gilt für: Gewässer »Teichl« Mehr Informationen: www.ris2.bka.gv.at/Lr-Oberoesterreich

Die besten Paddelvideos