Paddeln auf der Thierseer Ache / Kieferbach

Flussbeschreibung und Links

Fakten

Land Österreich
Bundesland Tirol
Region Tiroler Unterland
Kategorie Wildwasser, Gebirgsbach
Schwierigkeit Wildwasser-Grad II Wildwasser-Grad III
Fahrbarkeit und von März bis Mai
Mündet in Inn > Donau
Lage zw. 603m und 603m über NN
Letzte Befahrung vor 3 Jahren
Die Thierseer Ache entspringt in der Nähe des Ursprungspasses, verläuft westlich parallel zur Deutsch-österreichischen Grenze und mündet auf Deutscher Seite bei Kiefersfelden in den Inn.

Als kleiner Wildfluss ist die Thierseer Ache besonders im Oberlauf landschaftlich und technisch reizvoll. Für den optimalen Fahrspaß braucht es aber einen entsprechend hohen Wasserstand, der leider nur selten erreicht wird.
Der Unterlauf ist weitgehend reguliert und durch Wehre verbaut und daher uninteressant.

Beste Zeit: im zeitigen Frühjahr zur Schneeschmelze und nach ergiebigen Regenfällen. Das Wasser steigt schnell und läuft auch ebenso schnell wieder ab.
TrustedPaddler

Eingetragen von Paddelfing

Mehr Flussbeschreibungen dieses Nutzers ansehen.

Abschnitte

Karte

Bilder der Thierseer Ache / Kieferbach

Thierseer Ache Landl - Gasthaus Wachtl Thierseer Ache Landl - Gasthaus Wachtl Thierseer Ache Landl - Gasthaus Wachtl Thierseer Ache Landl - Gasthaus Wachtl Thierseer Ache Landl - Gasthaus Wachtl Thierseer Ache Landl - Gasthaus Wachtl