Paddeln auf Wesenitz

Flussbeschreibung und Links

Fakten

Land Deutschland
Bundesland Sachsen
Kategorie Wildwasser
Schwierigkeit Flachwasser Wildwasser-Grad I Wildwasser-Grad II Wildwasser-Grad III
Fahrbarkeit und von Januar bis Dezember
Mündet in Elbe > Nordsee
Lage zw. 514m und 110m über NN
Länge 86km
Letzte Befahrung
Die Wesenitz ist ein Wander- und Wildwasserfluss, der sich erst ruhig durch die Lausitz schlängelt, bevor er in die Sandsteinschluchten der Sächsischen Schweiz eintritt.

Ab Dürrrörsdorf kommen herrliche Abschnitte bis WWIII. Besonders der Teufelskanal und die Blockstrecke an der Lochmühle, die vom Lochmühlenfall eröffnet wird gehören zu den schönsten Wildwasserfahrten in Deutschland. Besonders mutige, fahren auch das 12m Stufenwehr der Wassermühle. Die Wesenitz mündet schließlich bei Pirna in die Elbe. Befahrbar ab ca. 60cm am Pegel Elbersdorf.
TrustedPaddler

Eingetragen von yeti-92

Mehr Flussbeschreibungen dieses Nutzers ansehen.

Karte