Paddeln auf der Aare / rund um Bern und Wohlensee

Abschnittsbeschreibungen und Links

Fakten

Land Schweiz
Bundesland Bern
Region Berner Oberland und Umgebung
Schwierigkeit Wildwasser-Grad I
Lage zw. 506m und 482m über NN
Länge 27km
Gefälle 24m (1‰)
Abschnitt oberhalb Aare / Thun - Bern
Abschnitt unterhalb Aare / Büren - Solothurn
Letzte Befahrung
Die schönste Strecke der Region, mit vielen Kurven und weitgehend natürlichen Ufern und Inseln. Vorerst geht es mit flotter Strömung unter vielen Brücken durch die Stadt. Das folgende Wehr wird rechts umtragen. Die Restwassermenge ist stets ausreichend. Bei HW entsteht unter der Worblaufenbrücke nochmals eine schöne Welle, welche an den Slalomstangen gut zu erkennen ist. Der nun folgende Teil zum paddlerfreundlichen Campingplatz in Hinterkappelen ist ein wahres Vergnügen. Ganzjährig fahrbar, auch bei HW möglich.

Beschreibung von Siesta Oppi mit Genehmigung vom Kanumagazin (www.kanumagazin.de)

Karte

Einstieg

Bern, Restaurant Schwellenmättli unter dem Wehr, rechte Seite.
Ausstieg

1) bei der Fußgängerbrücke linke Seite (Rowingklub). Von hier schnelle Busverbindung zurück ins Zentrum von Bern. 2) Am Ende des 9 Km langen Wohlensees bei der Staumauer Mühleberg. Keine ÖV, aber trotzdem lohnend. Eine Weiterfahrt ist möglich.
TrustedPaddler

Eingetragen von slueke

Mehr Flussbeschreibungen dieses Nutzers ansehen.