Paddeln auf der Brandenberger Ache / Unterlauf

Abschnittsbeschreibungen und Links

Fakten

Land Österreich
Bundesland Tirol
Region Tiroler Unterland
Schwierigkeit Wildwasser-Grad II Wildwasser-Grad III Wildwasser-Grad IV
Lage zw. 585m und 539m über NN
Länge 5km
Gefälle 46m (9‰)
Abschnitt oberhalb Brandenberger Ache / Tiefenbachklamm
Letzte Befahrung vor 9 Monaten
Nach der Tiefenbachklamm wird die Schlucht wieder offener und es geht auf leichterem Wasser (WW III) weiter. Hier ist die Brandy auch für Anfänger ein super Bach zum Üben und Spielen. Nur eine Engstelle der sogenannte „Saugraben“ sollte vorher rechts besichtigt werden (WW IV). Kurz nach der Saugraben Abschlusswalze kommt noch ein kleiner Katarakt, mit je nach Wasserstand mit je nach Wasserstand etwas wuchigerem Wasser und Löchern. Ansonsten kann man sich auf genußvollem Wildwasser langsam zum Ausstieg beim Pegel hinunterspielen.Streckenlänge 5 Kilometer WW II - IV

Karte

Einstieg

Ausstieg Tiefenbachklamm (wo die Straße nach bergauf vom Fluß weggeht
Ausstieg

An der Brücke beim Pegel
no-avatar

Eingetragen von TP ausgeschieden

Mehr Flussbeschreibungen dieses Nutzers ansehen.

Bilder der Brandenberger Ache/Unterlauf

Brandenberger Ache Unterlauf Brandenberger Ache Unterlauf Brandenberger Ache Unterlauf Brandenberger Ache Unterlauf Brandenberger Ache Unterlauf Brandenberger Ache Unterlauf