Paddeln auf der Drau / Assling - Gailitzenklamm

Abschnittsbeschreibungen und Links

Fakten

Land Österreich
Bundesland Tirol
Regionen Osttirol und Oberkärnten, Rund um Villach
Schwierigkeit Wildwasser-Grad II Wildwasser-Grad III
Lage zw. 836m und 705m über NN
Länge 6km
Gefälle 131m (22‰)
Abschnitt oberhalb Drau / Hof - Abfaltersbach
Abschnitt unterhalb Drau / Slalomstrecke
Letzte Befahrung vor 5 Jahren
Kurz oberhalb der Abzweigung zum Tierpark Assling setzt man bei einer Holzbrücke ein. Hier hat sich trotz Ableitung oft schon wieder genug Wasser angesammelt. Es folgen einige nette verblockte Stellen bis WW III. Leider befinden sich auf dieser Strecke aber auch einige schräge Gefällbremsen und kleine künstliche Stufen sowie eine längere verbaute Strecke. In dieser verbauten Strecke sind 2 Meter hohe Steilwehre, am besten vorab von der Straße erkunden. Sie sind fahrbar, links und rechts befinden sich senkrechte Ufermauern.Fazit: 6 Kilometer WW III mit Verbauungen und künstlichen Stufen. In der Regel wird die Fahrt wohl bis Lienz (Slalomstrecke) fortgesetzt.

Karte

Einstieg

Brücke bei Assling kurz oberhalb der Abzweigung zum Tierpark
Ausstieg

Brücke Gailitzenklamm oder Weiterfahrt durch die Slalomstrecke
no-avatar

Eingetragen von TP ausgeschieden

Mehr Flussbeschreibungen dieses Nutzers ansehen.

Bilder der Drau/Assling - Gailitzenklamm

Drau Assling - Gailitzenklamm Drau Assling - Gailitzenklamm Drau Assling - Gailitzenklamm