Paddeln auf der Durance / Mündung Clarée - Briancon

Abschnittsbeschreibungen und Links

Fakten

Land Frankreich
Region Hautes Alpes
Schwierigkeit Wildwasser-Grad V
Lage zw. 1354m und 1154m über NN
Länge 4km
Gefälle 200m (50‰)
Abschnitt unterhalb Durance / Briancon – Wehr von Prelles
Letzte Befahrung vor 3 Jahren
Bereits von der Strasse hört man das Rauschen des Baches. Die „Mala Fosse“ gehört zum schwierigsten was WW-technisch noch machbar ist. Eine Besichtigung reicht aber meistens schon aus. Nach den extremen 600 Metern der Kernstelle geht es in einer Art „Burggraben“ um die Festung der Stadt Briancon. Dieser lässt sich von einer steinernen Brücke und der hoch über dem Fluss liegenden Stadt einsehen, ist aber WW-technisch nicht mehr so schwer wie das vorherige Stück. Ein Fahrtbeginn ist auch hier möglich. Über einen kleinen Feldweg, abzweigend von der RN94 lässt sich rechtsufrig zum Fluss stoßen.

Karte

Einstieg

An der Brücke Richtung Vachette abzweigend von der RN94 (DKV-Flusskm.: 6).
Ausstieg

An der Mündung der Guisane, jedoch schwer mit dem Auto zu erreichen. Besser ist die Weiterfahrt bis zum Wehr von Prelles. Zwar wesentlich anspruchsloser, aber hier kann man mit dem Auto fast bis direkt an den Fluss fahren. Von Briancon kommend dazu kurz vor Prelles von der RN94 links abbiegen. Bereits von der Strasse ist eine kleine Brücke über die Durance zu sehen. Zusätzlich weißt ein stilisierter Paddler auf die Ausstiegstelle hin (DKV-Flusskm.: 10).
TrustedPaddler

Eingetragen von slueke

Mehr Flussbeschreibungen dieses Nutzers ansehen.

Bilder der Durance/Mündung Clarée - Briancon

Durance Flussdatenbank Durance Mündung Clarée - Briancon Durance Mündung Clarée - Briancon