Paddeln auf der Enns / Gesäuseeingang

Abschnittsbeschreibungen und Links

Fakten

Land Österreich
Bundesland Steiermark
Region Salzatal und Ennstal unterhalb Admont
Schwierigkeit Wildwasser-Grad IV Wildwasser-Grad V
Lage zw. 612m und 612m über NN
Länge 1km
Gefälle 0m (0‰)
Abschnitt oberhalb Enns / Schladming - Gesäuseeingang
Abschnitt unterhalb Enns / Gstatterbodenstrecke
Letzte Befahrung vor 3 Jahren
Kurze und knackiger Abschnitt. Große Blöcke versperren der Enns den Weg in den Nationalpark Gesäuse. Diese Strecke ist mit Abstand das schwierigste und wuchtigste was die Enns zu bieten hat.

Bietet sich an, wenn alles andere schon zu trocken ist. Nahezu komplett von der Straße aus zu besichtigen.

Karte

Einstieg

Unterhalb Admont
Ausstieg

EB-Brück oder weiter auf der Gestatterboden
TrustedPaddler

Eingetragen von slueke

Mehr Flussbeschreibungen dieses Nutzers ansehen.