Paddeln auf der Germanasca / Germanasca di Salza (Oberlauf, linker Quellfluss)

Abschnittsbeschreibungen und Links

Fakten

Land Italien
Bundesland Piemont
Region Aostatal und westliches Piemont
Schwierigkeit Wildwasser-Grad IV Wildwasser-Grad V
Lage zw. 1092m und 1011m über NN
Länge 2km
Gefälle 81m (41‰)
Abschnitt oberhalb Germanasca / Standardstrecke
Letzte Befahrung
Dieser Abschnitt geht nur, wenn die anderen Bäche im Piemont recht voll sind. Er kann eine Alternative sein, wenn die anderen Klassiker zu voll sind. Der Abschnitt ist steil, wuchtig, schnell und teilweise auch verblockt. Die Schwierigkeiten sind nicht die Einzelstellen alleine, sondern der Bach als ganzes.

Die Straße verläuft die ganze Strecke neben dem Bach. Es sollte die ganze Strecke vor der Fahrt genau angeschaut werden, da Baumhindernisse recht oft ein Problem sind und ein spontanes Anhalten nicht immer möglich ist.
Bei unserer Fahrt (Frühjahr 2011 waren mindestens 10 Bäume im Bach. (Bis auf einen alle umfahrbar)
Ausstieg nicht verpassen!

Karte

Einstieg

Den Einstieg erreicht man, wenn man das Germanasca Tal recht weit hinauf fährt. Das fahrbare Teilstück befindet sich oberhalb einer Steilstufe, an der die Straße einige Kehren einlegt, um die Steigung zu überwinden. Nachdem man die Steilstufe überwunden hat, und den Bach überquert hat, ca. 2,5 km weiter das Tal hinauffahren. Einstieg bei einer Brücke. siehe google maps marker
Ausstieg

Ausstieg ist bei der oben beschrieben Brücke vor dem steilen Abbruch. siehe google maps marker
TrustedPaddler

Letztes Update scheuer

Mehr Flussbeschreibungen dieses Nutzers ansehen.

TrustedPaddler

Eingetragen von somebody00

Mehr Flussbeschreibungen dieses Nutzers ansehen.