Paddeln auf der Kainach / Kainach Oberlauf - durch Voitsberg

Abschnittsbeschreibungen und Links

Fakten

Land Österreich
Bundesland Steiermark
Region Rund um Graz
Schwierigkeit Wildwasser-Grad II
Lage zw. 409m und 368m über NN
Länge 8km
Gefälle 41m (5‰)
Abschnitt oberhalb Kainach / Unterlauf
Letzte Befahrung
Ideale Übungsstrecke für fortgeschrittene Anfänger, gut fahrbar ab 235cm am 4paddlers-Pegel Voitsberg  (= 80cm am Land Steiermark-Pegel Voitsberg): Durchgängige Kette von Renaturierungen in Form künstlich angelegter "Steinparcours", immer übersichtlich aber erfordert schnelle Lenkmanöver, viele künstlich angelegte Kehrwässer, stets anregend, viel Natur, im Stadtzentrum breites Bett mit beidseitigen Blockwurf-Böschungen, höchstes Durchschnittsgefälle der gesamten Kainach, im zweiten Teil bis Gaisfeld etwas ruhiger werdend, dort liegt die örtliche S-Bahnstation direkt neben dem Ausstieg.
Für eine runde Tagestour ist die Weiterfahrt bis Mooskirchen zu empfehlen (siehe "Mittellauf"), hier Ausstieg rechts etwas 100m vor der Landesstrassen-Brücke unmittelbar neben einer Renaturierung, Fussweg mit geradliniger Abkürzung über einen Radweg zum S-Bahnhof Söding-Mooskirchen in 10 - 15 Minuten (Für die Autobusvariante muß man bis Söding weitergehen).

Karte

Einstieg

Am flußseitigen Ende des Parkplatzes der S-Bahn Station "Abzweigung Bärnbach"
Ausstieg

An der Mündung der Teigitsch beim Kreisverkehr Gaisfeld
TrustedPaddler

Eingetragen von allrounder

Mehr Flussbeschreibungen dieses Nutzers ansehen.

Bilder der Kainach/Kainach Oberlauf - durch Voitsberg