Paddeln auf der Kainach / Mittellauf

Abschnittsbeschreibungen und Links

Fakten

Land Österreich
Bundesland Steiermark
Region Rund um Graz
Schwierigkeit Wildwasser-Grad I Wildwasser-Grad II
Lage zw. 371m und 324m über NN
Länge 16km
Gefälle 46m (3‰)
Abschnitt unterhalb Kainach / Unterlauf
Letzte Befahrung
Stark renaturierte und dadurch sportliche Übungsstrecke, beim Kreisverkehr Gaisfeld abbiegen in Richtung St Martin, hier Parkplatz an der Teigitsch wenige Meter vor ihrer Mündung in die Kainach, über die Teigitsch kommen werktags am Vormittag etwa 30 cm Wasser vom Hirzmannstausee dazu, die am Pegel Lieboch erst zu Mittag sichtbar werden. Nach 2,5 km verfallenes Wehr, zur Besichtigung rechts unter Bundesstrassenbrücke 100 m davor  ausbooten, weil hier guter Gehweg, Wehr ab Pegel Lieboch 260 mittig rechts vorsichtig fahrbar, alternativ so halbwegs links über die Fischtreppe, dort auch gut umtragbar. Weitere Einstiegsmöglichkeit nach 1 km neben dem Kreisverkehr Krottendorf, ein km danach sportliche Durchfahrt unter Eisenbahnbrücke, hier ist ganz links am meisten Strömung. Nach 2 km hohe Stufe, rechts knapp davor ein Kehrwasser, nach Besichtigung mittig gut fahrbar, alternativ links enger Steinslalom. Unzählige Steinslalom-Renaturierungsstellen folgen, eine besonders reizvolle Spielstelle entstand bei der zerstörten Betonstufe nahe der Baumschule Micko, Ausstieg an der Pegeltreppe Lieboch unmittelbar nach der Bundesstrassenbrücke links

Geeignet für Kajaks ab Pegel Lieboch 230 cm, für wendige Canadier ab Lieboch 260 cm

Karte

Einstieg

Parkplatz links an der Teigitsch wenige Meter nach der Abzweigung in Richtung  St Martin
Ausstieg

an der Bundesstrassenbrücke Lieboch-Lannach vor dem Elektrizitätsgebäude über die Pegeltreppe
TrustedPaddler

Letztes Update allrounder

Mehr Flussbeschreibungen dieses Nutzers ansehen.

TrustedPaddler

Eingetragen von allrounder

Mehr Flussbeschreibungen dieses Nutzers ansehen.

Bilder der Kainach/Mittellauf