Paddeln auf dem Manavgat / Gümüsdamla-Schlucht

Abschnittsbeschreibungen und Links

Fakten

Land Türkei
Region Akdeniz - Mittelmeerregion - Taurusgebirge
Schwierigkeit Wildwasser-Grad V Wildwasser-Grad VI
Lage zw. 815m und 598m über NN
Länge 13km
Gefälle 218m (17‰)
Abschnitt oberhalb Manavgat / Oberster Manavgat (linker Quellbach)
Abschnitt unterhalb Manavgat / Üzümdere-Schlucht
Letzte Befahrung
Diese Schlucht wurde von uns nicht befahren. Sie müsste zuerst bei sommerlichem Niedrigwasser (wohl ab Juni) erkundigt werden. Lediglich die ersten 1,5 km verlaufen im offenen Tal. Sie sind eine Abfolge schwerster Stufen, nur sehr kurze Pools, sieht lohnend aus, WW VI. Hatte Ende März 2004 noch sehr viel Wasser (Sahap-Brücke 2,10 m). Mitte Februar 2005 wurde ein Pegel von 1,80 m angetroffen, was für einen Befahrungsbesuch der Schlucht günstig erschien.

Karte

Einstieg

Straßenbrücke Gümüsdamla - Cevizli; Man erreicht sie entweder von Cevizli (an der Straße 695 gelegen) auf asphaltierter Straße, oder von Ibradi über Gümüsdamla (einige km nach Ibradi an unbeschildertem Abzweig rechts halten)
Ausstieg

Straßenbrücke oberhalb Üzümdere
no-avatar

Eingetragen von scheuer

Mehr Flussbeschreibungen dieses Nutzers ansehen.

Bilder des Manavgat/Gümüsdamla-Schlucht

no-avatar no-avatar no-avatar no-avatar no-avatar