Paddeln auf dem Medelsbach / Klamm

Abschnittsbeschreibungen und Links

Fakten

Land Schweiz
Bundesland Graubünden
Region Graubünden (ohne Engadin und Misox)
Schwierigkeit Wildwasser-Grad V
Lage zw. 1383m und 1304m über NN
Länge 2km
Gefälle 79m (40‰)
Abschnitt oberhalb Medelsbach / Cristallina und Oberer Medelsbach
Letzte Befahrung vor 8 Jahren
Die ersten drei Stufen nach der Einstiegsbrücke bilden das erste Kriterium.

Die erste Stufe ist knapp 2m hoch. Der folgende Wasserfall ist mit Abstand die höchste Stufe der Medelsbach Klamm. Nach ungefähr 6m freiem Fall gilt es schnell nach links rüber zu kommen. Das Unterwasser ist nicht ganz sauber, bei niedrig Wasser haben wir hier zwei Bootsspitzen eingedellt. Die folgende Rutsche bildet den Abschluss der Eingangsstufen.

Die folgenden Kilometer bilden Wildwasser der Spitzenklasse. Immer wieder bricht der Fluss ab und zwischen Naturslalom und Grundgestein gilt es die ein oder anderen Rücklauf zu besichtigen.

Stahlträger makieren die letzten Schlüsselkatarakt. Über mehrere Stufen geht es in eine Klamm. Im unteren Teil befindet sich noch eine höhere Stufe. Im Abschluss zieht ein Großteil des Wassers links in eine hässliche Unterspülung.

Ab hier sind es nur noch wenige Kurven. Den Ausstieg sollte man frühzeitig wählen. Sobald man eine Staumauer sieht, kannn es schon zu spät sein. Das gesamte Wasser zieht in einen dunklen Kraftwerkskanal. In einer Rechtskurve ist auf einer Kiesbank vorher jedoch genügend Platz und Zeit zum Aussteigen.

Karte

Einstieg

Die Brücke kurz oberhalb von Platta, die als Ausstieg der oberen Strecke gilt, ist der Einstieg direkt vor der Klamm
Ausstieg

In Curaglia ist ein Fußballplatz. Von dort aus zu Fuß ca. einen Kilometer flussauf gehen . Bei einem Wehr ist der Ausstieg. Vorsicht bei dem Wehr. Das komplette Wasser wird hier abgesaugt. Vorsicht ist geboten
no-avatar

Eingetragen von Timo

Mehr Flussbeschreibungen dieses Nutzers ansehen.

Bilder des Medelsbach/Klamm

no-avatar no-avatar no-avatar no-avatar no-avatar no-avatar no-avatar no-avatar no-avatar no-avatar no-avatar