Paddeln auf der Möll / Putschall - Winklern

Abschnittsbeschreibungen und Links

Fakten

Land Österreich
Bundesland Kärnten
Region Osttirol und Oberkärnten
Schwierigkeit Wildwasser-Grad II Wildwasser-Grad III
Lage zw. 1044m und 898m über NN
Länge 15km
Gefälle 147m (10‰)
Abschnitt unterhalb Möll / Winklern - Lamnitz
Letzte Befahrung vor 5 Jahren
Beim Hinweisschild zur Ortschaft Kraß (knapp unterhalb Putschall) setzt man unter einer Hochwasserschutzstufe ein. Der erste Kilometer bis Döllach hat etwas mehr Gefälle und ist schwieriger als das untere Teilstück (bis WW III). Ab Döllach geht’s auf ununterbrochenen Schwällen leider zumeist mit regulierten Ufern bis Winklern (WW II – II+). An der Straßenbrücke oberhalb Winklern endet der erste Abschnitt der Möll. (15 Kilometer WW II – III). Zahlreiche Nebenstraßen mit Brücken über den Bach ermöglichen alternative Ein– und Ausstiege. Bei wenig Wasser (Hochsommer) steinig, bei höherer Wasserführung nette Schwallstrecke.

Karte

Einstieg

unterhalb Putschall (Zufahrt nach Kraß)
Ausstieg

nach Belieben, sonst Straßenbrücke oberhalb Winklern
no-avatar

Eingetragen von TP ausgeschieden

Mehr Flussbeschreibungen dieses Nutzers ansehen.

Bilder der Möll/Putschall - Winklern

Möll Putschall - Winklern Möll Putschall - Winklern