Paddeln auf der Moraca / Klosterstrecke

Abschnittsbeschreibungen und Links

Fakten

Land Montenegro
Schwierigkeit Wildwasser-Grad II Wildwasser-Grad III Wildwasser-Grad IV
Lage zw. 306m und 190m über NN
Länge 9km
Gefälle 117m (13‰)
Abschnitt unterhalb Moraca / Mittellauf
Letzte Befahrung
Die Klosterstrecke ist ein Moraca-Klassiker und steht in Wasserfarbe, Geologie und Formenvielfalt der Soca in nichts nach. Ist die erste Hälfte auf langen Strecken leicht (WW II-III) und wird nur hin und wieder von einem steilen Blockkatarakt oder einer scharf angespülten Prallwand unterbrochen, nimmt die Intensität nach der Straßenbrücke deutlich zu. Hier folgen die Stromschnellen dichter, bei Mittelwasser traumhaftes WW III-IV. Bei hohen Wasserständen ( > 20 Kubik) sollte sich auf die Strecke nur wagen, wer auf WW IV sicher ist.

Es existieren mehrere weitere Flusszugänge von rechts, z.B. auf Höhe des Klosters oder vom kleinen Campingplatz kurz vor der Streckenhälfte. Die Moraca wird im Bereich des Klosters von zwei Fußgängerbrücken überquert. Eine weitere, nicht befahrbare Brücke befindet sich etwa einen Kilometer vor dem Ausstieg auf Höhe der Siedlung Medjurecje.

Karte

Einstieg

Steiler, gut gangbarer Anglerpfad flusslinks 100 m unterhalb einer alten Steinbrücke. Man erreicht den Einstieg, indem man die hohe Straßenbrücke oberhalb des Klosters überquert, gleich danach rechts abbiegt und der kleinen Asphaltstraße flussabwärts folgt. Nach etwa 500 m zweigt ein Grasweg in spitzem Winkel rechts ab. Dort parkt man und trägt die Boote ca. 300 m bis kurz vor die Steinbrücke.
Ausstieg

An der Mündung der Mrtvica; auf der großen Wiese nebenan darf geparkt (2 €) und auch gecampt (5 € je Auto) werden. Der Besitzer wohnt im Haus auf der orographisch rechten Talseite und hat nach eigenen Angaben ein Auge auf die parkenden Autos.
TrustedPaddler

Letztes Update scheuer

Mehr Flussbeschreibungen dieses Nutzers ansehen.

TrustedPaddler

Eingetragen von scheuer

Mehr Flussbeschreibungen dieses Nutzers ansehen.

Bilder der Moraca/Klosterstrecke

Moraca Klosterstrecke