Paddeln auf der Mur / Kalsdorf - Wildon

Abschnittsbeschreibungen und Links

Fakten

Land Österreich
Bundesland Steiermark
Region Rund um Villach
Schwierigkeit Wildwasser-Grad I Wildwasser-Grad II
Lage zw. 318m und 297m über NN
Länge 11km
Gefälle 21m (2‰)
Abschnitt oberhalb Mur / Mühlgang - Slalomstrecke
Abschnitt unterhalb Mur / Grenzmur
Letzte Befahrung
Bei Kalsdorf fließt die Mur noch gemütlich mit WW 2 dahin.Langsam macht sich dann aber die Staustufe von Werndorf bemerkbar und man muss schon paddeln um noch vorwärts zu kommen.Im Staubereich trifft man öfters Fischer an. Nicht zu nahe am Ufer fahren.Das Kraftwerk umträgt man am besten links (etwa 100 davor ausbooten) danach geht es wieder auf fließendem Gewässer weiter.Der Ausstieg befindet sich rechts direkt bei der Brücke in Wildon (=2te nach dem Kraftwerk) nachdem die Kainach von rechts dazukommt (Leuchtturm)

Karte

Einstieg

Brücke Kalsdorf
Ausstieg

Brücke Wildon, gleich nach Kainachzufluß
TrustedPaddler

Eingetragen von hessechris

Mehr Flussbeschreibungen dieses Nutzers ansehen.

Bilder der Mur/Kalsdorf - Wildon

Mur Kalsdorf - Wildon Mur Kalsdorf - Wildon Mur Kalsdorf - Wildon Mur Kalsdorf - Wildon Mur Kalsdorf - Wildon Mur Kalsdorf - Wildon Mur Kalsdorf - Wildon Mur Kalsdorf - Wildon