Paddeln auf der Nidda / Nieder Wehr

Abschnittsbeschreibungen und Links

Fakten

Land Deutschland
Bundesland Hessen
Schwierigkeit Flachwasser Wildwasser-Grad I Wildwasser-Grad II
Lage zw. 0m und 0m über NN
Länge 0km
Gefälle 0m (0‰)
Abschnitt oberhalb Nidda / Untere Nidda zwischen Frankfurt (Eschersheim) und Mündung in den Main bei Höchst
Letzte Befahrung
Das renaturierte Wehr bei Frankfurt-Nied ist normalerweise nicht befahrbar.
Bei Pegel 160 in Bad Vilbel ist es aber befahrbar und eine schöne Spielstelle im Bereich WW II-. Es gibt klare Strömungszungen und Kehrwässer.

Karte

Einstieg

Wiesenfeldstraße, Parkplatz

www.google.de/maps/place/50%C2%B006'32.6%22N+8%C2%B034'10.2%22E/@50.10905,8.5687073,18z/data=!4m5!3m4!1s0x0:0x0!8m2!3d50.1090556!4d8.5695
Ausstieg

Unterhalb des Wehres, hochtragen und zum Einstieg 300m zurück paddeln oder tragen
TrustedPaddler

Letztes Update mrGreen

Mehr Flussbeschreibungen dieses Nutzers ansehen.

TrustedPaddler

Eingetragen von mrGreen

Mehr Flussbeschreibungen dieses Nutzers ansehen.