Paddeln auf dem Rio Trancura / Oberer Trancura

Abschnittsbeschreibungen und Links

Fakten

Land Chile
Schwierigkeit Wildwasser-Grad II Wildwasser-Grad III Wildwasser-Grad IV Wildwasser-Grad V
Lage zw. 371m und 299m über NN
Länge 8km
Gefälle 73m (9‰)
Abschnitt unterhalb Rio Trancura / Unterer Trancura
Letzte Befahrung vor 6 Jahren
Der obere Abschnitt des Trancura ist einer der Pucon Klassiker. Er beginnt sehr ruhig mit fast stehendem Wasser über knapp 2 Kilometer. Eine flussbreite Stufe leitet den spannenden Teil ein. Es folgt eine lange verwalzte Grade mit rechtsufriger Felswand, dann wieder Blockstrecken.

Die fotogene Stufe "Pheo" mit Vulkan im Rücken leitet das Kernstück ein. Die Rafs fahren die Stufe mittig mit dem Kajak lässt sich über einen Boof von links das giftige Unterwasser vermeiden. Direkt nach Phae folgen die Portage und Last Laugh. Beide Katarakte lassen sich einfach links gemeinsam umtragen.

Die folgenden Kilometer bis zum Ausstieg sind nur noch WW 2.

Karte

Einstieg

Rafteinstieg. Der Strasse nach Argentinien folgen, wenn sie sich dem Fluss nährt befindet sich links der Rafteinstieg mit großer Parkbucht.
Ausstieg

Brücke der S-905
TrustedPaddler

Eingetragen von slueke

Mehr Flussbeschreibungen dieses Nutzers ansehen.