Paddeln auf dem Ruetzbach / Ruetzschlucht

Abschnittsbeschreibungen und Links

Fakten

Land Österreich
Bundesland Tirol
Region Rund um Innsbruck (mit Zillertal)
Schwierigkeit Wildwasser-Grad IV Wildwasser-Grad V
Lage zw. 876m und 698m über NN
Länge 7km
Gefälle 178m (25‰)
Abschnitt oberhalb Ruetzbach / Milders - Medraz
Abschnitt unterhalb Ruetzbach / Wasserfallstrecke
Letzte Befahrung vor 1 Jahr
Ab dem Einstieg geht es zunächst noch mit offenem Charakter über wuchtige Schwälle. Nach einiger Zeit verengt sich das Tal zu einer Waldschlucht. Die Schwälle werden zunehmend steiler. Der Flußcharakter erinnert sehr an die Wolfsschlucht der Rosanna, nur daß die Ruetz ein wenig schwerer ist. Fast alles kann auf Sicht gefahren werden. Wenn die Stromleitung genau über dem Fluß verläuft, befindet man sich beim "Klotzkatarakt". Der steile und stark verblockte Katarakt (bzw. die Einfahrt) kann rechts umtragen werden. Links steht man nach ca.30-40 Metern vor einer klettertechnischen Herausvorderung. Ist deswegen wichtig, da sich ab einen Pegel von 140 die Querung des Flusses durchaus schwierig ist.Anschließend gehts in unverändertem Charakter langsam leichter werdend bis zum Ruetzwerk. Hier sollte die Fahrt vorher rechts beendet werden, da man sich sonst im eingezäunten Kraftwerksbereich mit senkrechten Ufermauern befindet. Das Ruetzwerk ist auf einer Straße mit Fahrverbot von der Stephansbrücke aus erreichbar. Man kann auch das Werk umtragen und nach kurzer Weiterfahrt unterhalb der Stephansbrücke aussteigen, hier müssen die Booten mühsam zur Straße hochgetragen werden. Die dritte Möglichkeit ist eine Weiterfahrt auf der unteren Sill.

Karte

Einstieg

Abzweigung zu einem Kieswerk unterhalb Fulpmes
Ausstieg

Beim Ruetzwerk oder an der Stephansbrücke oder Weiterfahrt auf der unteren Sill
no-avatar

Eingetragen von TP ausgeschieden

Mehr Flussbeschreibungen dieses Nutzers ansehen.

Bilder des Ruetzbach/Ruetzschlucht

Ruetzbach Ruetzschlucht Ruetzbach Ruetzschlucht Ruetzbach Ruetzschlucht Ruetzbach Ruetzschlucht Ruetzbach Ruetzschlucht Ruetzbach Ruetzschlucht Ruetzbach Ruetzschlucht