Paddeln auf der Salzach / Raftstrecke

Abschnittsbeschreibungen und Links

Fakten

Land Österreich
Bundesland Salzburg
Regionen Salzkammergut, Oberes Salzachtal
Schwierigkeit Wildwasser-Grad II Wildwasser-Grad III
Lage zw. 662m und 610m über NN
Länge 11km
Gefälle 52m (5‰)
Abschnitt oberhalb Salzach / Salzachöfen
Abschnitt unterhalb Salzach / Freilassing - Überackern
Letzte Befahrung vor 2 Jahren
Bei der Straßenbrücke der alten Straße unterhalb des Bahnhofs Eschenau kann man rechtsufrig oberhalb (Schotterweg – Rafteinstieg) oder unterhalb einsetzen. (Oberhalb des Bahnhofes befindet sich ein lebensgefährliches Wehr, in das die Salzach mit flotter Strömung hineinfließt).Bis zum Parkplatz oberhalb Schwarzach folgt nun ein Schwall dem anderen, zumindest bei niedriger Wasserführung wird der III Schwierigkeitsgrad aber nicht überschritten. Ganz im Gegenteil, eine Unmenge von Spielstellen sind zu finden. Ein schräges Steinwurf Wehr kann gut befahren werden. Der Fluß macht kaum mal eine Pause, sehr empfehlenswerter leichter Spielboot - Abschnitt! 11 Kilometer, WW III.

Karte

Einstieg

alte Straßenbrücke unterhalb Bahnhof Eschenau (rechtsufrig oberhalb Brücke Bahnübergang und Rafteinstieg)
Ausstieg

großer Parkplatz oberhalb Schwarzach, vor Beginn des Stausees
no-avatar

Eingetragen von TP ausgeschieden

Mehr Flussbeschreibungen dieses Nutzers ansehen.

Bilder der Salzach/Raftstrecke

Salzach Raftstrecke Salzach Raftstrecke Salzach Raftstrecke Salzach Raftstrecke