Paddeln auf der Sense / Kalte Sense, Sangerboden - Zollhaus

Abschnittsbeschreibungen und Links

Fakten

Land Schweiz
Bundesland Bern
Region Berner Oberland und Umgebung
Schwierigkeit Wildwasser-Grad III Wildwasser-Grad IV
Lage zw. 1036m und 869m über NN
Länge 4km
Gefälle 167m (42‰)
Abschnitt unterhalb Sense / Zollhaus - Guggersbachbrücke bei Zumholz
Letzte Befahrung
Einstieg an der Holzbrücke oberhalb Sangerboden (höher gelegene Einbootpunkte sind nicht zu empfehlen wegen Holz). Die Kalte Sense fließt in einem breiten Geröllbett mit beachtlichen Gefälle und wenig Kehrwasser. Vorsicht vor Holzhindernissen. Unterhalb von Sangerboden, bei der Hauptstraßenbrücke, fahrbares Wehr mit Rücklauf. Zusammenfluß von Kalter und Warmer Sense. Ab hier heißt der Bach Sense und wird zum Wanderfluß mit sportlichem Flair. Beschreibung von Martin Zbinden mit Genehmigung vom Kanumagazin (www.kanumagazin.de)

Karte

Einstieg

Holzbrücke oberhalb Sangerboden
Ausstieg

Zollhaus
no-avatar

Eingetragen von TP ausgeschieden

Mehr Flussbeschreibungen dieses Nutzers ansehen.