Paddeln auf der Sesia / Untere Sesia

Abschnittsbeschreibungen und Links

Fakten

Land Italien
Region nördliches Piemont
Schwierigkeit Wildwasser-Grad II Wildwasser-Grad III Wildwasser-Grad IV
Lage zw. 572m und 478m über NN
Länge 10km
Gefälle 94m (9‰)
Abschnitt oberhalb Sesia / Sesia Schlucht
Letzte Befahrung vor 1 Jahr
Netter Abschnitt, auch gut mit dem Spielboot zu machen. Hier herrscht schon grösserer Wasserdruck. Die erste schwierige Stelle kommt bei der Einmündung der Sermenza. Hier hat schon heftige Wellen und ein ziemlich fiese Loch direkt in der mitte. Nur ein paar Kurven weiter unten, gibts ne kurze Klamm. Dort befindet sich auch der berühmt berüchtigte Balmuccia Schwall (IV). Ein Schwall von ca. 150 Metern Länge mit einigen Brechern und zwei ziemlich fiesen Schlusswalzen. Er ändert sich jedoch von Jahr zu Jahr. Gleich unterhalb kommt der picolo Balmuccia. Welcher auch nicht zu verachten ist. Gleich am schluss von ihm hats ein paar nette Spielwellen. Nachher gehts munter mit ein paar Schwallstrecken weiter.

Karte

Einstieg

Oberhalb von Balmuccia. Ist ausgeschildert.
Ausstieg

Brücke und Wehr kurz oberhalb von Varallo.
TrustedPaddler

Eingetragen von Wavetiger

Mehr Flussbeschreibungen dieses Nutzers ansehen.

Bilder der Sesia/Untere Sesia

Sesia Untere Sesia Sesia Untere Sesia Sesia Untere Sesia