Paddeln auf der Soca / Markov most - Soca

Abschnittsbeschreibungen und Links

Fakten

Land Slowenien
Regionen Slowenien 1/2 Region West, Soca und Nebenflüsse
Schwierigkeit Wildwasser-Grad II Wildwasser-Grad III Wildwasser-Grad IV Wildwasser-Grad V
Lage zw. 770m und 502m über NN
Länge 9km
Gefälle 269m (30‰)
Abschnitt unterhalb Soca / 2. Klamm bis - Mündung Koritnica
Letzte Befahrung vor 10 Jahren
Die Etappe beginnt recht leicht, wird aber im Bereich der S-Kurve Pod scalo und der 1. Klamm sehr schwer bis X bei Hochwasser. Diese Etappe ist seit Ende 2003 gesperrt!!! Einsetzen Oberhalb Trenta ist ebenfalls weiterhin ganzjährig verboten.
km 5.0 Str-Brücke Markov most, Einstieg, zunächst WW II

km 6.5 S-Kurve bei Pod skalo, Nahezu verammelt durch rießige Felsblöcke, unbedingt rechts anlanden und Besichtigen, Für Könner WW IV+, oder rechts umtragen, leicht

km 9.0 links Mündung Laventik

km 11.0 Eingang 1. Soca-Klamm, bei NW X, bei mittelwasser WW V, umtragen rechts einfach, wiedereinsetzen am Ende der Klamm

km 11.3 links Mündung Vrsnik

km 12.8 rechts Soca

km 13.7 Eingang der 2. Soca-Klamm, Einfahrt nicht möglich, X, Ausstieg rechts, ca. 800 m weit umtragen bis unterhalb der Klamm Wiedereinstieg links für Folgeetappe

Karte

Einstieg

Einstieg im Bereich der Brücke mei Markov most. Im Gesamten Bereich der Soca und der Koritnika ist das Ein und Aussteigen nur an den gesondert gekennzeichneten Stellen erlaubt (Hinweistafeln beachten) Hier sind auch meist gute Parkmöglichkeiten geschaffen worden.
Ausstieg

Bei Vas na scali oberhalb des Eingangs zur X 2. Klamm, ab hier ca. 800m Umtragung auf der Straße bis zum nächsten Einstieg. Einen Blick in die Klamm kann man von einer kleinen Fußgängerbrücke werfen.
TrustedPaddler

Eingetragen von Paddelfing

Mehr Flussbeschreibungen dieses Nutzers ansehen.