Paddeln auf dem Taravo / Granitschlucht (DKV 2. Etappe 2.Teil)

Abschnittsbeschreibungen und Links

Fakten

Land Frankreich
Region Korsika
Schwierigkeit Wildwasser-Grad IV Wildwasser-Grad V
Lage zw. 402m und 285m über NN
Länge 8km
Gefälle 117m (15‰)
Abschnitt oberhalb Taravo / Gorges Rouge (DKV 2. Etappe)
Abschnitt unterhalb Taravo / Mittellauf (DKV 3. Etappe)
Letzte Befahrung vor 3 Jahren
Dieser Abschnitt startet regenerativ. Nach der Einstiegsbrücke folgen einige Kilometer in einer Waldschlucht. Hier geringe Schwierigkeiten im WW III. Es ist mit Baumhindernissen zu rechnen.

Nach circa 4 km nehmen die Schwierigkeiten schnell zu. Es folgen hohe Stfen und starke Verblockung. Nach einer unübersichtlichen Stelle teilt sich der Fluss in 3 enge Felskanäle. Der mittlere Kanal ist absolut X. Der rechte und linke nach Besichtigung fahrbar.

Nach weiteren Stufen folgt die schwerste Einzelstelle des Taravo. Eine lange Rutsche mit Abschlussfall. In der Rutsche befindet sich eine markante Locke. Umtragen links einfach möglich.

Nach weiteren hohen Stufen nehmen die Schwierigkeiten leicht ab, bis zum Ausstieg wird es jedoch nicht wirklich uninteressant. Die letzte Stelle vor der Brücke ist noch einmal hackelig.

Karte

Einstieg

Brücke der D757 nördlich von Olivese
Ausstieg

Brücke D26 Olivese Forciolo
TrustedPaddler

Eingetragen von slueke

Mehr Flussbeschreibungen dieses Nutzers ansehen.

Bilder des Taravo/Granitschlucht (DKV 2. Etappe 2.Teil)

Gewässer Taravo Flussdatenbank Gewässer Taravo Flussdatenbank Gewässer Taravo Flussdatenbank Gewässer Taravo Flussdatenbank Gewässer Taravo Flussdatenbank Gewässer Taravo Flussdatenbank Gewässer Taravo Flussdatenbank Gewässer Taravo Flussdatenbank Gewässer Taravo Flussdatenbank Gewässer Taravo Flussdatenbank