Paddeln auf dem Taravo / Oberer Taravo (DKV 1. Etappe)

Abschnittsbeschreibungen und Links

Fakten

Land Frankreich
Region Korsika
Schwierigkeit Wildwasser-Grad III Wildwasser-Grad IV Wildwasser-Grad V
Lage zw. 795m und 463m über NN
Länge 11km
Gefälle 333m (30‰)
Abschnitt unterhalb Taravo / Gorges Rouge (DKV 2. Etappe)
Letzte Befahrung vor 7 Jahren
Der Taravo ist viel länger als der Rizzanese. Er beginnt als ein kleiner Gebirgsbach am Col de Verde, weniger als 1km von der Quelle des Fium Orbo entfernt.

Der oberste übiche Einstieg ist im Dorf Palneca. Der Fluss ist anfangs ziemlich klein und braucht eine angemessene Wassermenge im Tal, um fahrbar zu werden. Das erste zu passierende Hindernis ist die städtische Mülldeponie die sich auf den Fluss auswirkt. Obwohl der Abfallhaufen rasch zurückgelasen wird, können seine Auswirkungen traurigerweise auf der gesamten Strecke des Flusses gesehen werden. Plastiksäcke, Autoreifen und Flaschen haben sich noch kilometerweit flussabwärts im Unterholz verfangen.

Der Fluss wird bald dank von beiden Seiten mündender Bäche größer. Anfangs WW III-IV mit gelegentlich flacheren Stücken, aber Achtung vor umgestürzten Bäumen. Nach dem Dorf Ciammanace gibt es gutes WW IV mit Stellen im Ver Bereich, in diesem Schwierigkeitsgrad geht's weiter.

Danke an Simon Dawson (www.simondawson.com/crsindx.htm) für die Erlaubnis seine englische Beschreibung zu übersetzen!

Karte

Einstieg

Im Dorf Palneca
Ausstieg

Bei der Brücke der D757 flussaufwärts von Guitera Les Bains.
TrustedPaddler

Eingetragen von slueke

Mehr Flussbeschreibungen dieses Nutzers ansehen.

Bilder des Taravo/Oberer Taravo (DKV 1. Etappe)

Taravo Oberer Taravo Taravo Oberer Taravo Taravo Oberer Taravo Taravo Oberer Taravo Taravo Oberer Taravo Taravo Oberer Taravo Taravo Oberer Taravo Taravo Oberer Taravo