Paddeln auf dem Tauernbach / Prosseggklamm

Abschnittsbeschreibungen und Links

Fakten

Land Österreich
Bundesland Tirol
Region Osttirol und Oberkärnten
Schwierigkeit Wildwasser-Grad IV Wildwasser-Grad V Wildwasser-Grad VI
Lage zw. 1093m und 944m über NN
Länge 2km
Gefälle 149m (75‰)
Abschnitt oberhalb Tauernbach / Standardstrecke
Letzte Befahrung
Auch die Prosseggklamm wurde bereits befahren. Sie ist sehr gut vom begleitenden Wanderweg aus zu besichtigen. Hier sollte man entscheiden, ob man es als sinnvoll erachtet die Klamm zu befahren. Nach dem Einstieg bei der Pumpstation Gruben folgt ein unfahrbarer Katarakt. Danach folgen einige schöne Katarkte in einer engen Schlucht, einige davon kaum zu umtragen.Die Schlußklamm beginnt mit einem unfahrbaren Wasserfall, Ausbootstelle vorher festlegen! Der Wasserfall ist sehr schwierig zu umtragen (vorher erkunden). Nach 2 weiteren Abfällen und dem ev. fahrbaren Wehr (Rücklauf) muß die anschließende Steilzone rechts über ein Druckrohr bis hinter das Kraftwerk umtragen werden. Danach einfache Fahrt bis Prossegg.2 Kilometer WW V – X – günstiger Pegel 140 – 150cm, unbedingt vorher vom Wanderweg erkunden!

Karte

Einstieg

Pumpstation Gruben
Ausstieg

Prossegg
no-avatar

Eingetragen von TP ausgeschieden

Mehr Flussbeschreibungen dieses Nutzers ansehen.