Paddeln auf der Thierseer Ache / Kieferbach / Landl - Gasthaus Wachtl

Abschnittsbeschreibungen und Links

Fakten

Land Österreich
Bundesland Tirol
Region Tiroler Unterland
Schwierigkeit Wildwasser-Grad II Wildwasser-Grad III
Lage zw. 700m und 548m über NN
Länge 11km
Gefälle 152m (14‰)
Letzte Befahrung vor 4 Jahren
Zunächst leichtes WW, später Steigerung bis WW III (Wasserstandsabhängig) in einer schönen Schlucht, meist ungestört von Straße und Verkehr. Nur leichte Verblockung und kleinere Abfälle. Im Bereich der unteren Steinbrüche reguliert. Hier könnte es unter der Woche zu Sprengarbeiten kommen.

km 5.2 Einstieg oberhalb Landl, bei einem Kleinen Steg zu rechts liegender Hofstelle

km 6.0 Brücke, Landl, je nach Wasserstand WW II - III, leichte Verblockung

km 7.0 Str-Brücke B37, hier rechts Uferverbauung an der Straße

km 7.4 recht Mündung Glemmbach

km 10.0 Wehr, Sägemühle

km 10.2 Str-Brücke B37 Eingang in die Felsschlucht, evtl Steinschlaggefahr es folgt Abfall, evtl Besichtigen

km 11.2 Steg

km 12.5 Brücke

km 14.5 Ende der Schlucht, links Steinbruch, Wochentags Sprengarbeiten möglich

km 16.1 Steg

km 16.2 rechts Ausstieg bei der Eisenbrücke

Karte

Einstieg

Oberhalb des Weilers Landl an geeigneter Stelle, auch abhängig vom Wasserstand
Ausstieg

Das Gasthaus Wachtl erreicht man von Kufsteinkommend, in dem man nach der Passhöhe rechts an der Bushaltestelle abbiegt. Zunächst noch Teerstraße, später Schotterpiste zum Gasthaus und Fluß. Hier Parkmöglichkeit
TrustedPaddler

Eingetragen von Paddelfing

Mehr Flussbeschreibungen dieses Nutzers ansehen.

Bilder der Thierseer Ache / Kieferbach/Landl - Gasthaus Wachtl

Thierseer Ache Landl - Gasthaus Wachtl Thierseer Ache Landl - Gasthaus Wachtl Thierseer Ache Landl - Gasthaus Wachtl Thierseer Ache Landl - Gasthaus Wachtl Thierseer Ache Landl - Gasthaus Wachtl Thierseer Ache Landl - Gasthaus Wachtl