Paddeln auf dem Traisen / Hohenberg - Freiland (Unrecht Traisen)

Abschnittsbeschreibungen und Links

Fakten

Land Österreich
Bundesland Niederösterreich
Region Niederösterreich Voralpen
Schwierigkeit Wildwasser-Grad I Wildwasser-Grad II
Lage zw. 476m und 404m über NN
Länge 7km
Gefälle 72m (10‰)
Abschnitt unterhalb Traisen / Freiland - Lilienfeld
Letzte Befahrung
Geht nur vernünftig bei ordentlicher Schneeschmelze oder abklingendem Hochwasser.Gleich nach den Einstieg fahrbare Fischstufe, dann ruhig und seicht.Nach wenigen hundert Meter kommt eine nette Naturstufe (links zu fahren, aber vorher besichtigen!). Das ist auch schon der eigentliche Höhepunkt der Etappe und punktuell eher WW 3.Es folgen wechselnd interessante Teilstücke unterbrochen von 2 fahrbaren und mehreren teilweise mühselig zu um- bzw übertragenden Wehren. Herauszuheben ist ein schönes unverbautes Waldstück nach Furthof und das sich von der Bootsperspekive erschließende Bergpanorama.Wer Kletterzeug dabei hat sollte einen Abstecher auf die Teufelskanzel, jenem charakteristischen Felswürfel rechtes über dem Tal wagen. Topo unter www.bergsteigen.at/pic/pdf/1245_Topo_5354af57-e43d-4180-abe2-af3bb44402bb_Teufelskanzel_%C3%8402-08.pdf Ist eine Weiterfahrt nicht geplant bietet sich auch der Ausstieg etwa auf Höhe des "Kälberhofes" an (nach Unterquerung der Radwegbrücke). So kann man sich die unangenehmeren Portagen ersparen.

Karte

Einstieg

Brücke nach Ortseinfahrt Hohenberg (von Lilienfeld kommend) überqueren dann gleich rechts abbiegen und Boot zum Fluss hinunter tragen.
Ausstieg

Freiland beim Zusammenfluss von Unrecht- und Türnitzer Traisen oder Weiterfahrt zumindest bis Schrambach
TrustedPaddler

Eingetragen von Berserker

Mehr Flussbeschreibungen dieses Nutzers ansehen.