Paddeln auf dem Vorderrhein / Pardomat - Cumpadials

Abschnittsbeschreibungen und Links

Fakten

Land Schweiz
Bundesland Graubünden
Region Graubünden (ohne Engadin und Misox)
Schwierigkeit Wildwasser-Grad II Wildwasser-Grad III Wildwasser-Grad IV
Lage zw. 971m und 848m über NN
Länge 2km
Gefälle 123m (62‰)
Abschnitt oberhalb Vorderrhein / Oberlauf
Abschnitt unterhalb Vorderrhein / Compadials - Trun
Letzte Befahrung vor 7 Jahren
Die Abzweigung von der Hauptstraße in Madernal ist steil und eng, deshalb ist hier Anhängerverbot. Es empfielt sich, schon in Cumpadials über den Vorderrhein zu fahren, und am rechten Ufer hinauf zu fahren.Einstieg ist die Brücke nach dem Ortsschild Pardomat, also auf dem Weg nach Madernal. An der Brücke ist nicht sehr viel Platz, es kann höchstens ein Auto ohne Hänger abgestellt werden. Die ersten 100 m sind noch trocken, dann kommt Wasser vom Kraftwerk Pardomat. Nach weiteren 100 m kommt eine verblockte WW IV Stelle. Der Fluss teilt sich hier, bei wenig Wasser ist die rechte Route die Fahrlinie. Hier wird es sportlich und schön. Nach dieser Stelle zeigt sich der Vorderrhein von seiner schönsten Seite. Es kommt eine ca 1,5 km lange Schwallstrecke, die etwas verblockt ist und immer wieder schöne Walzen zum spielen hat. Die Schwierigkeit hällt sich konstant bei II-III. Das Ende der Strecke ist in Cumpadials. Dort bietet es sich an weiter bis nach Trun zum Zeltplatz zu fahren.

Karte

Einstieg

Pardomat, Brücke kurz vor (oder nach) dem Ortsschild, je nachdem von wo man kommt
Ausstieg

Brücke Cumpadials, es bietet sich an die Strecke mit der Folgenden zu verknüpfen
TrustedPaddler

Eingetragen von ale-s

Mehr Flussbeschreibungen dieses Nutzers ansehen.