Gefahrenstelle » Bergsturz in letzter Klamm mit gefährlicher neuer 6er-Stelle« – Bonne

Wichtige Informationen für Paddler

Fakten

Gewässer Bonne
Land Frankreich
Region Hautes Alpes
Gefahrengrad
Zustand
Im letzten Viertel der Standardstrecke gab es im letzten jahr (2014) eienn Felssturz (darum die erwähnte Sperrung, s. meine Meldung von 7/14). Dadurch hat sich die letzte Klamm entscheidend verändert: während ein bekannter Katarakt abgesoffen ist, entstand eine fette 6er Stelle in der auch noch ein Baum klemmt. Auf dem Bild (s. Galerie) erkennt man außerdem, dass die linke Seite des Versturzes, der 2 große Stufen enstanden ließ, je 2 große Siphone ausgebildet hat. Die Stelle ist von oben nicht als solche zu erkennen. 400 Meter vorher wurde jedoch ein Schild über den Fluss gehaängt, dass kurioserweise nur auf eine Ausstiegstelle hinweist. Da sollte man spätestens raus und linksseitig umtragen! Der Hang ist übrigens noch in Bewegung, Veränderungen deshalb auch wahrscheinlich.
TrustedPaddler

Eingetragen von kanudoc

Mehr Gefahrenmeldungen dieses Nutzers ansehen.

Bilder der Gefahrenstelle Bergsturz in letzter Klamm mit gefährlicher neuer 6er-Stelle

Bonne Flussdatenbank

1 Kommentar

  1. TrustedPaddler
    Jacques Zeyenvor 4 Jahren

    Salut,
    das ist für mich keine gefährliche 6-er Stelle. Das ist eine unfahrbare Stelle!!!Denn bei der Bezeichnung
    gefährlicher 6er,kommen immer noch gerne Leute auf die Idee ihr Leben zu riskieren.
    Jacques ( Ardèche)

Hinterlasse einen Kommentar

Deine Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert mit *.

Deine Daten

Bitte achte auf eine korrekte Mailadresse. Wir schicken dir gleich eine Mail, um deine Identität zu verifizieren. Dein Eintrag wird erst danach angezeigt.