Gefahrenstelle » Sanna ab Pianser Schwall« – Sanna

Wichtige Informationen für Paddler

Fakten

Gewässer Sanna
Flussabschnitt Sanna / Sanna
Land Österreich
Bundesland Tirol
Gefahrengrad
Zustand
Durch die Muren in Pians (Lattenbach) und oberhalb Grins (Mühlbach) Anfang September hat sich die Sanna ab Pians völlig verändert. Nach den Baggerarbeiten in Pians läuft die Sanna am linken Ufer als 4m breiter Kanal an der linken Uferverbauung mit wening Kehrwässern entlang talwärts. Das geamtme Flussbett ist mit Kies aufgefüllt. Unter der Autobahnbrücke hat sich eine Doppelstufe gebildet (IV). Am besten die Stelle vor der Befahrung anschauen, da sich die Stelle sicher noch verändern wird. Es ist auch viel Holz mitgekommen, was dann auch ggf. freigespült wird bzw. noch in der Strömung hängt. Wir sind am 24.09.16 bei Pegel 212cm unterwegs gewesen und konnten alles fahren. Wir sind kurz nach der Doppelstufe vor dem alten Wehr ausgestiegen.
no-avatar

Eingetragen von stefan100

Mehr Gefahrenmeldungen dieses Nutzers ansehen.

Keine Kommentare

Dieser Artikel hat bislang keine Kommentare erhalten.

Entschuldige, vielleicht sind alle Kommentare den Bach runtergegangen oder es hat einfach noch niemand einen Kommentar hinterlassen. :(

Aber du kannst der erste sein, der einen Kommentar hinterlässt !

Hinterlasse einen Kommentar

Deine Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert mit *.

Deine Daten

Bitte achte auf eine korrekte Mailadresse. Wir schicken dir gleich eine Mail, um deine Identität zu verifizieren. Dein Eintrag wird erst danach angezeigt.