Gefahrenstelle » Werre-Wehr nicht mehr fahrbar - Lebensgefahr !!« – Werre

Wichtige Informationen für Paddler

Fakten

Gewässer Werre
Land Deutschland
Bundesland Nordrhein-Westfalen
Gefahrengrad
Zustand
Liebe Paddler,

das Hochwasser hat auf der Werre ein altes Wehr umgeräumt das bisher auf der rechten Seite gut fahrbar war und jetzt nicht mehr.

Das Wehr befindet sich bei Flußkilometer 29,2 unter der Brücke der Werler Straße in Bad Salzuflen-Werl, Koordinaten: N52,080277 E8,726111.

Es ist ein gefährlicher Siphon entstanden, das Wasser läuft nun unter den Betonbalken durch, die bisher überspült und fahrbar waren.
Die Fotos habe ich bei 45cm Pegel Ahmsen gemacht, ein höherer Wasserstand dürfte noch gefährlicher sein, vielleicht sogar tödlich wenn die Strömung genau dort hin zieht.

Die Stelle war bereits mit Flatterband markiert. Vor dem Wehr kann man rechts aussetzen, aber das Umtragen ist sehr mühsam, besonders für Langboote und Canadier der Weg durch das enge Gehölz am schrägen Ufer und das wieder einsetzen.

Hinter der Stelle liegen noch fortgespülte Betonblöcke groß wie Waschkörbe im Bach.

Bitte passt gut auf euch auf und informiert alle Paddler die ihr kennt.

Liebe Grüße der Malte
Werre-Wehr nicht mehr fahrbar - Lebensgefahr !!/Werre

Eingetragen von Malte Ossowski

Mehr Gefahrenmeldungen dieses Nutzers ansehen.

Bilder der Gefahrenstelle Werre-Wehr nicht mehr fahrbar - Lebensgefahr !!

Keine Kommentare

Dieser Artikel hat bislang keine Kommentare erhalten.

Entschuldige, vielleicht sind alle Kommentare den Bach runtergegangen oder es hat einfach noch niemand einen Kommentar hinterlassen. :(

Aber du kannst der erste sein, der einen Kommentar hinterlässt !

Hinterlasse einen Kommentar

Deine Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert mit *.

Deine Daten

Bitte achte auf eine korrekte Mailadresse. Wir schicken dir gleich eine Mail, um deine Identität zu verifizieren. Dein Eintrag wird erst danach angezeigt.