Gefahrenmeldungen

Gefahrenmeldungen für den Paddlesport

184 Gefahrenmeldungen

Ergebnisse filtern
  • Meldung vom 20.06.09

    GAIL: Bäume

    obere Gail ab St. Lorenzen sehr viele Bäume, Anhalten davor meist möglich, aber spät zu erkennen, viele kann man unter / umfahren ( Pegel 83 cm ), bei mehr Wasser dürfte es nicht mehr gehen, ein Baum muss auf jeden Fall umtragen werden, ansonsten Durchfahrten meist niedrig / eng. ...

    Österreich Kärnten

  • Meldung vom 20.06.09

    RUETZBACH: Bäume in der Ruetzschlucht

    Durch Forstarbeiten kurz oberhalb des Klotz-Kataraktes, befinden sich viele Bäume im Fluss. Die linke Linie im Katarakt ist dadurch unfahrbar. Die Forstarbeiter haben alle Äste (bis zur Stärke von 20cm) einfach in den Fluss geworfen. Aufpassen bei viel Wasser - da sich jederzeit eine neue ...

    Österreich Tirol

  • Meldung vom 08.06.09

    VENTER ACHE: Mehrere Lawinen in Oberer Venter, Baum in Unterer Venter

    Eine Befahrung der Oberen Venter ist zur Zeit wenig lohnend. Mindestens drei gewaltige Lawinen machen lange Umtragen notwendig. Die Masse des Eises lässt darauf schließen dass es noch eine ganze Weile so bleiben wird.Untere Venter, Obere Ötz und Gurgler (Obergurgl bis hohe Straßenbrücke) ...

    Österreich Tirol

  • Meldung vom 02.06.09

    HORNBACH: Baum im Ausgang der Zwangspassage

    Achtung lebensgefährlicher Baum im Ausgang der Zwangspassage des oberen HornbachsHallo zusammen Ich wollte euch alle warnen im oberen Hornbach hängt im Ausgang der langen Zwangspassage ein lebensgefährlicher Baum. Das letzte Kehrwasser befindet sich 100 Meter weiter oben. Mit großem ...

    Österreich Tirol

  • Meldung vom 27.05.09

    KLEINE SöLK: Baum unter Brücke

    Unter der Brücke gleich nach Beginn der Waldschlucht liegt ein Baum quer, der nur bei näherer Besichtigung erkannt werden kann. Bei hohem Wasserstand (150 cm) kommt man gut zwischen 2 Ästen durch, bei weniger Wasser (geschätzt 135 cm) könnte es Probleme geben. (Befahrung am 21. ...

    Österreich Steiermark

  • Meldung vom 25.05.09

    LOISACH: Eisenbahn stange im durchgang oberlauf

    Etwa 20m unter den Holzkastenwehr nahe Erhwald gibts einen Eisenbahnstange quer in den linken durchfart, Rechts ist frei. Beim pegel 95cm in Ehrwald ist es gerade unter dem Wasseroberflach.

    Deutschland Bayern

  • Meldung vom 23.05.09

    BREGENZER ACHE: Lawinen in der Obersten Bregi

    Es sind noch 3 Lawinen in der Obersten Bregi, die erste kommz kurz nach dem Einstieg, rechts anlanden und umtragen, die zweite ist direkt nach dem Wehr, auch rechts umtragen und die dritte kommt nach 2 weiteren Kurven auch rechts umtragen.Ein Baum im oberen Drittel stellt kein Problem dar, im rechten ...

    Österreich Vorarlberg

  • Meldung vom 20.05.09

    PITZBACH: Bäume im Pitzbach

    am pitzbach geht die erste stufe nach dem normalen einstieg nicht. (das ist kein vielleicht, schaut's euch an). ein baum plus ein paar äste plus ein telefonmast und ca. 30-40m kabel (!) hängen mitten im weg. und links und rechts noch schneereste mit noch mehr holz durchsetzt, und noch ...

    Österreich Tirol

  • Meldung vom 18.05.09

    GAIL: Bäume!!

    Im Bereich Obertilliach bis nach der Waldschlucht min.5 bis 6 Bäume über die komplette Breite. Teilweise sehr spät erkennbar.VORSICHT ,BEI DER EINFAHRT IN DIE WALDSCHLUCHT ,VERSPERRT EIN LAWINENKEGEL ÜBER DIE KOMPLETTE BREITE DEN FLUSS

    Österreich Kärnten

  • Meldung vom 17.05.09

    SILL: Baum

    In der Mittleren Sill befindet sich ein Baum der jedoch problemlos linksunterfahren werden kann! Die Kernstellen sind baumfrei!!! Etwas obachtsollte an den Ufern geboten sein, hier hängen noch einige umgestürtzte Bäumein den Bach!!! (stand 14.5.2009, Pegel: 290cm)Untere Sill ist baumfrei!!!(Stand ...

    Österreich Tirol

  • Meldung vom 17.05.09

    MELACH: Baum

    In der Melach befindet sich ein Baum ca 100 Meter oberhalb derPegelbrücke in etwa auf der Höhe "Haus am Bach"!!! Kann ganz rechts umfahrenwerden!!! (Stand 13.5.2009, Pegel 65cm,)Info Matthias Farnik

    Österreich Tirol

  • Meldung vom 17.05.09

    BRANDENBERGER ACHE: Bäume

    "AUFPASSEN heißt es auf der gesamten Strecke !!!!Heute Vormittag lag in der Einfahrt zur Kaiserklamm ein Baum auf der rechtenFlußseite. da das Wasser im Laufe des Tages gestiegen ist kann der sehrgefährlich zu liegen kommen !!!!!!!Der Rifflkatarakt auf der Strecke Pinegg hat ebenfalls ...

    Österreich Tirol

  • Meldung vom 06.05.09

    VORDERRHEIN: Behelfsbrücken

    Abschnitt Trun - Kraftwerk TavanasaKurz hinter dem Blockwurfwehr am Campingplatz in Trun (50-100 m) teilt sich der Fluß im Bereich einer großen Kiesbank (Kieswerk?). Beide Flußarme werden durch Stahlträger für Behlfsbrücken versperrt. Bei einem Wasserstand von 11m3 am ...

    Schweiz Graubünden

  • Meldung vom 05.05.09

    LAMMER: Bäume in der Annabergerschlucht

    In der Annabergerschlucht der Lammer liegen mehrere Bäume quer. Eine Befahrung ist nicht lohnend beziehungsweise sehr gefährlich.

    Österreich Salzburg

  • Meldung vom 03.05.09

    SAVA DOLINKA: Baum über den ganzen Fluss

    Im Abschnitt Mojstrana - Hrusica liegt ein Baum quer über den ganzen Fluss.Bei momentanem Hochwasser noch knapp zu überfahren.

    Slowenien Slowenien

  • Meldung vom 23.04.09

    BIALKA: gefährliche Veränderungen

    After a huge flood, last sommer, the bialka, running a new river bed. before a "starway, under bridge Zbregi, two times, a dangerous stopper!!!!Please, everiby see before paddling, and paddling carefoul!!!!!Under, Nowa targ-Crna gora brige (lower section) many many fallen trees!!!!!The best friend ...

    Polen Polen

  • Meldung vom 14.04.09

    SITTER: Baumhindernis Sitterschlucht, Haslen - Listbrücke

    in der Sitterschlucht Haslen - St. Gallen liegen 2 Bäume quer im Fluss. ca. 2/3 der Strecke nach Einstieg ARA Hasler. Bei Wasserstand 5.5 Kubik waren die Bäume fast nicht zu sehen und problemlos zu überfahren.

    Schweiz Appenzell Innerrhoden

  • Meldung vom 14.04.09

    KAMP: Baumhindernis am Gr. Kamp

    11.04.2009: Am gr. Kamp, etwa 500 m vor der Austiegsstelle in Ritterkamp (Zusammenfluß mit kl. Kamp) liegt kurz nach einer Rechtskurve ein Baum quer über den Fluß, der erst sehr spät zu sehen ist. Etwa 2m davor ist rechts nur ein kl. Kehrwasser für max. einen Paddler. Besser ...

    Österreich Niederösterreich

  • Meldung vom 08.04.09

    BREGENZER ACHE: Holzarbeiten über der Bregi nach dem Campingplatz Doren

    Schon im gesamten Frühjahr 2009 werden in der Nähe der Rotachmündung Bäume gefällt. Davon ist auch die andere Bachseite der Bregi betroffen. Die Stämme werden zum Transport mit Hilfe einer Seilbahn über den Bach geschafft. Am Wochenende ist es kein Problem unter dem ...

    Österreich Vorarlberg

  • Meldung vom 17.03.09

    ERLAUF: Mure vor Erlaufröhre abgegangen!

    Unmittelbar vor der Erlaufröhre ist eine Mure abgegangen, ein großer Baum liegt ca. 3m über dem Fluß (noch einige entwurzelte in der Mure), direkt im Fluß ist die Anfahrt zur Röhre im Moment (17.3.09) verklaust mit Holz, die gesamten Felsblöcke auf der rechten Seite ...

    Österreich Niederösterreich

  • Meldung vom 04.03.09

    SOCA: Syphon

    Die letzte Stelle 'Pocep' vor dem Salomonsee ist seit dem letzten Hochwasser auf der ganzen rechten Seite (ca 15 m) ein Siphon. Unter 25 m3 ist sie sehr gefährlich.Im Moment liegen auch Bäume drinnen und es gibt neue Zwangspassagen.Info: Dimitrij Saksida

    Slowenien Slowenien

  • Meldung vom 02.03.09

    LAMMER: Neue Stelle in den Öfen

    In den Lammeröfen hat sich eine neue „Stelle“ entwickelt. Ungefähr 100m nach den „Elefantenzähnen“ (die Durchfahrt zwischen den 2 Felsblöcken nach dem Katarakt) ist nun eine ca. 2m hohe Stufe mit Steinen im Unterwasser „steckgefährlich“. Gestern ...

    Österreich Salzburg

  • Meldung vom 01.03.09

    ERLAUF: Baum direkt nach Erlaufröhre

    Liegt quer über den ganzen Fluß, über 230 unfahrbar, schlecht sichtbar. Rechts umtragen.

    Österreich Niederösterreich

  • Meldung vom 28.01.09

    URNäSCH: Baum im 3. Kernstelle

    In der 3. Kernstelle (1. Auenkatarakt 3,2 km nach Einstieg) bald nach einem Fußgängersteg liegen im Ausgang Bäume. Sie können zwar überfahren werden. Es ist allerdings Vorsicht geboten. Anschauen!!!

    Schweiz Appenzell Außerrhoden

  • Meldung vom 24.12.08

    ROTACH: Baum

    Im ersten Katarakt (Vogelkatarakt, kurz nach Meltdown Stufe liegt im Ausgang ein Baum quer. Stelle kann befahren werden. Am besten nach der Ausgangsstufe des Kataraktes links ins Kehrwasser.

    Österreich Vorarlberg

  • Meldung vom 14.09.08

    CANNOBINO: Achtung Bäume nach Hochwasser

    In der unteren Cannobina-Klamm befinden sich nach den starken Hochwassern der letzten Woche einige Bäume! Wir sind die obere und untere bis zur Zwangspassage gepaddelt (zu hoher Wasserstand). Unter der Woche finden zur Zeit Bauarbeiten in Höhe des Klammausganges (St. Anna) statt. Es hängen ...

    Italien Italien

  • Meldung vom 17.08.08

    AMMER: Untere Ammer

    Auf dem unteren Stück zwischen Rottenbuch und der Böbinger Brücke liegt nach dem Wehr, ca. 1km weiter nach einer Rechtskurve, ein Baumverhau, zwei Stämme ragen jeweils von rechts und links in die Hauptströmung, bei Pegel 109cm konnte man darüber rutschen, da hier auf diesem ...

    Deutschland Bayern

  • Meldung vom 28.07.08

    BREITACH: Syphon

    Breitach Strecke Riezlern/ KlammanfangUnter der hohen Strassenbrücke von Westeg nach Schwende befindet sich ein kurzes Schluchtstück mit zwei Stufen. In der zweiten Stufe ist Flußmittig ein Fels der bei Pegel um die 1,28m von einigen Paddlern gerne links unter einer Felsnase durch umfahren ...

    Österreich Vorarlberg

  • Meldung vom 17.07.08

    VILLGRATENBACH: Baum in unterer Schlucht

    Im unteren Schluchtabschnitt ca. 1km oberhalb des Kraftwerks blockiert ein massiver Baum den Fluss in einer Stufe. Links leicht zu umheben mit anspruchsvollem Alpinstart. Bei Anfahrt ansehen.

    Österreich Tirol

  • Meldung vom 07.07.08

    GLENNER: Baumhindernis

    In der S-Kurve nach dem grossen Felsen direkt nach dem WW IV-Abfall 500m nach der Mündung des Valserrheins in den Glenner unterhalb Uors liegt ein Baum quer über den Fluss. Bei 12m³/s ca. 50cm über dem Wasser. Bei mehr Wasser evtl. überspült und schlecht sichtbar. Unbedingt ...

    Schweiz Graubünden Zustand: Gefahrengrad: