Gefahrenmeldungen

Gefahrenmeldungen für den Paddlesport

201 Gefahrenmeldungen

Ergebnisse filtern
  • Meldung vom 30.07.10

    KOPPENTRAUN: Koppentraun - BAUM

    Achtung: riesiger Baumstamm quer über kompletten Fluß - absolute Lebensgefahr!!! ca. 2 km vor Ausstieg Koppenrast.

    Österreich Oberösterreich

  • Meldung vom 25.07.10

    LOISACH: Bäume quer über der Loisach (Griesenschlucht)

    Direkt nach dem Einstieg, wenn es in die Schlucht geht (ca. 80m) liegen in einer Kurve einige Bäume übereinander. Unbedingt aussteigen und umtragen!Stand: 25.07.10 Pegel 125 cm

    Deutschland Bayern

  • Meldung vom 23.07.10

    HINTERWILDALPENBACH: Syphon in letzter Stufe

    Achtung! Die absolut letzte Stufe vom Hinterwildalpenbach ist seit dem letzten Hochwasser letzte Woche total syphoniert. Die Holzbalken wurden komplett unterspült und man kommt nicht drüber. - Tödliche Stelle!! Aussteigen und Umtragen war bei wenig Wasser rechts leicht möglich.Autor: ...

    Österreich Steiermark

  • Meldung vom 09.07.10

    SILL: Baum - Untere Sill

    In der unteren Sill, ca 1 1/2 - 2km nach der Ruetz-Mündung liegt in einer markanten Rechtskurve ein großer Baum. Anhalten und umtragen rechts problemlos möglich.Foto folgt noch, Stand 03.07.2010

    Österreich Tirol

  • Meldung vom 28.06.10

    GUIL: Gefährlicher Syphon im Guil

    ACHTUNG! Etwa 400-500 Meter überhalb vom Dorf Aiguelles befindet sich auf der vom Wasser aus gesehen rechten Seite ein gefährlicher Syphon. Das Wasser fließt hier über eine alte Betonstufe, die eigentlich harmlos aussieht. Rechts der Hauptströmung macht es den Anschein, als ...

    Frankreich Frankreich

  • Meldung vom 28.06.10

    FERMERSBACH: Holz im Fermersbach

    2x Baumverhau im Fermersbachder erste anfang der ersten Klamm, kann rechtzeitig gesehen, und Linksufrig trickreich Umtragen werden.der Zweite mitte der 2. Klamm, kann bei wenig wasser ganz Links unterfahren bzw untendurchgedrückt werden. Sehr Knapp. bei mehr wasser geht da nix mehr!!!!!!!!vorher ...

    Österreich Tirol

  • Meldung vom 14.06.10

    WEIßBACH: Baum in der Stufe nach dem gedrehten Fall

    Ein Baum liegt quer in der Stufe nach dem gedrehten Fall, bei wenig Wasser X bei mehr Wasser sehr steckgefählich und schlecht zu sehen!!!

    Deutschland Bayern

  • Meldung vom 14.06.10

    TEICHL: Stahlträger im Wasser

    Manche Felsen sind am Rand mit Stahträgern gesichert die Teilweise vorschauen. Auch bei den Brücken aufpassen - teilweise Stahlträger mitten im Wasser.

    Österreich Oberösterreich

  • Meldung vom 11.06.10

    LECH: Lechschluchten Baum im S nach 3. Kernstelle

    Lechschluchten im Abschnitt bis Warth baumfrei, bis auf einen Baum in der S-Kurve am Ausgang der 3. Kernstelle (nach der letzten Stufe). Der Baum kann aber gut umfahren werden, wenn man die Geschichte vorher angeschaut hat. Also vorher schnell mitbesichtigen.Noch paar Infos:http://www.kanumagazin.de ...

    Österreich Bayern Zustand: Gefahrengrad:

  • Meldung vom 31.05.10

    LAMMER: Bäume entfernt - Annaberger wieder fahrbar

    Am 24.05.2010 haben wir die Hindernisse soweit entfernt, dass die Annabergerschlucht wieder fahrbar wurde - was sich echt gelohnt hat. Trotzdem sollte die Strecke vor jeder Befahrung besichtigt werden - da kann immer wieder etwas runterrutschen!!

    Österreich Salzburg

  • Meldung vom 26.05.10

    LASSING: Lassing - Baumverhau

    In der Lassing befindet sich derzeit (24.5.2010) ein Baumverhau. Bei nicht zu hohem Wasserstand rechts am Fels entlang aus einem Minikehrwasser heraus fahrbar. Bei höheren Wasserständen kritisch, in jedem Fall anschauen und dazu rechtzeitig (!) vorher anlanden! Umtragen links kurz und gut möglich. ...

    Österreich Steiermark

  • Meldung vom 15.05.10

    CLARéE: CLAREE !Lebensgefahr! bei GPS 45.01634167, 6.64413167 etwas flussab

    CLAREE !Lebensgefahr! VOR dem sichtbaren Baum liegen 2 Bäume über Kreuz hinter einer kleinen Stufe, auf Wasserhöhe, von oben NICHT SICHTBAR, kein Notausgang! bei GPS 45.01634167, 6.64413167 etwas flussab siehe geocodierte Fotos:http://www.fluidr.com/photos/janthepic/tags/clareedanger

    Frankreich Frankreich

  • Meldung vom 05.05.10

    WALCHEN: Baumversperrung in Engstelle

    In der kleinen Engstelle in der Klamm unterhalb der ersten 2-Meter-Stufe (unterer Walchen) haben sich mehrere Bäume verkeilt, die meisten liegen unter Wasser versteckt. Unser Versuch bei NW die Hindernisse zu beseitigen war leider mangels geeigneter Säge nicht erfolgreich.Achtung: von oben ...

    Deutschland Bayern

  • Meldung vom 25.04.10

    SOCA: Achtung Siphon bei erster Stelle Abseilstrecke!!

    Bei der Einfahrt zur Abseilstrecke ist links wo früher ein Kehrwasser war nun ein Siphon mit ziemlichem Durchzug.Auch wenn man ganz rechts anfährt, ist die Strömung noch ziemlich groß in Richtung Siphon!! Haben heute gerade bei der Bergung eines Zweierrafts mitgeholfen,den Fahrern ...

    Slowenien Slowenien Zustand: Gefahrengrad:

  • Meldung vom 16.04.10

    SAALACH: Teufelsschlucht

    In der Mitter der 3er Kombi, auf Höhe der "Nase" liegen bei der ganz rechten Durchfahrt über die Rutsche gleich unterhalb der Kante 2 Bäume. Sobald man sie vom Boot aus sieht, ist's zu spät um anzuhalten. Einer flach knapp an der Wasseroberfläche, der 2. ca. 3m ...

    Österreich Salzburg

  • Meldung vom 10.04.10

    GIMBACH: Bäume

    Im Gimbach liegen einige Bäume im Teilstück nach der Brücke. Erste Rutsche rechts (fahrbar), kurz vor Zwangspassage (umheben), Stufe nach ZP (fahrbar), vor der übernächsten Stufe genau vor dem Abfall ein Baum quer über den Bach (umheben - bei höherem WStand vorsicht), ...

    Österreich Oberösterreich

  • Meldung vom 01.04.10

    LASSING: Update

    in der Schloif sind zwar nach wie vor einige Baumhindernisse es ist jedoch mit Vorsicht alles fahrbar. Haltet jedoch ausreichend Abstand da nur kleine Kehrwässer vor den Stellen (besser alles ansehen !!). Stand 01.04.2010

    Österreich Steiermark

  • Meldung vom 01.04.10

    HINTERWILDALPENBACH: Baumhindernisse

    die kleine Waldschlucht kurz nach dem KW Poschenhöhe nur mit ausreichendem Abstand befahren (einige Baumhindernisse - mit Vorsicht jedoch alles befahrbar). vor den Hindernissen nur minimale Anhaltemöglichkeit (1-2 Boote). Stand 01.04.2010

    Österreich Steiermark

  • Meldung vom 28.03.10

    SITTER: untere Sitterschlucht

    zur Zeit viel Holz auf der Strecke, Aufgepasst, einige Engstellen sind zu mit Bäumen

    Schweiz Appenzell Innerrhoden

  • Meldung vom 22.03.10

    MANGFALL: Bäume in Mangfall

    Auf der Mangfall, zwischen Grubmühle und der Gänsefarm (vor Westerham), liegen 2-3 Bäume quer über den kompletten Bach. Von oben könnte man meinen, daß man sich irgendwie durchwursteln kann. Die Strömung zieht jedoch sehr kräftig in zahlreiches Geäst, sodass ...

    Deutschland Bayern

  • Meldung vom 27.02.10

    AMMER: Baum nach Mündung Eiach

    Nach der Mündung Eiach ist im Winter ein Baum quer über den Fluss gefallen. Bei Pegel 0,75 m Peißenberg konnte man gerade noch so links umfahren sonst links auf der Kiesbank umheben.27.02.2010

    Deutschland Bayern

  • Meldung vom 18.01.10

    HORNBACH: Bäume

    Beim Hotel Alpenrose 3 Bäume nach Kurve ohne Anhaltemöglichkeit.Info Andreas Wyss

    Österreich Tirol

  • Meldung vom 12.12.09

    ARGEN: Nachtrag

    Durch das letze Hochwasser in der KW 49 liegen die Bäume derzeit in Stromrichtung, die Durchfahrt ist wieder frei. Durch den letzten Sturm- und Schneebruch liegt aber noch einiges an Holz im Flussbett.

    Deutschland Bayern

  • Meldung vom 02.12.09

    ARGEN: Eistobel:Beschreibung der Gefahrenstelle nach tödlichem Kajakunfall

    Die Stelle ist die Einfahrt zum sog. Kessel, einer beliebten Stelle für Badegäste und Sommertouristen. Sie beginnt nach einem leichteren Stück nach den ersten schwierigen Stellen wie Wasserfall und den Ausgangsstufen am Eissteg. Es beginnt mit einer längeren Geraden, der Fluss und ...

    Deutschland Bayern

  • Meldung vom 10.11.09

    SITTER: Untere Sitterschlucht - vereinzenlde Bäume

    Im engen Schlitz ca 1 bis 2 km unterhalb dem Einstieg zur unteren Schlucht sind Bäume verkeilt, umfahren möglich.In letzen anspruchsvollen Stelle vor Rotbachstufen, wo man normal ganz links an Wand fährt ist ein Ast verkeilt der bei ca 10 Kubik gestört hat. Sind ganz rechts gefahren, ...

    Schweiz Appenzell Innerrhoden

  • Meldung vom 10.11.09

    ARGEN: zwei Bäume Höhe Summerau kurz vor Heggelbach

    von der beidseitig umspülten Insel im Flusslauf haben sich zwei mächtige Bäume gelöst und liegen rechts von der Insel quer überm Wasser. Bei mittlerem Pegelstand kommt man drunter durch, bei höherem sollte die linke (wasserärmere) Umfahrung der Insel gewählt w ...

    Deutschland Bayern

  • Meldung vom 21.08.09

    LECH: 1.Klamm - Baum

    Im Oberlauf des Lech´s von Lech auf Warth, klemmt ein !*@?#* Baum in der Ausfahrt der 1.Klamm in Brusthöhe. Kann mir vorstellen bei mehr Wasser ,wird die Stelle kompliziert zum Umtragen!

    Österreich Tirol

  • Meldung vom 15.08.09

    LANDQUART: Zwei Bäume über den Bach gekippt

    Im oberen Drittel der Strecke zwischen Küblis und Schiers sind zwei Bäume über den Bach vom linken Ufer gekippt. Man kann drunter durch fahren, es hängen aber Äste in den Bach. Hier ist also Vorsicht geboten. Die Bäume können jeder Zeit in den Bach fallen. Gut sichtbar ...

    Schweiz Graubünden

  • Meldung vom 11.08.09

    SAANE / SARINE: Baum

    gleich nach dem Eingang zur dritten Schlucht befindet sich ein Baumstamm quer im Fluss. Bei 8 Kubik ca. 30 cm über der Wasseroberfläche.Mr Rage

    Schweiz Freiburg

  • Meldung vom 09.08.09

    ISEL: Am Auslauf des Isel Katarakts liegen Bäume Quer im Flussbett

    Ca. 500 Meter hinter dem Auslauf des Iselkatarakts (200 Meter hinter der Gabelung) versperren mehrere Bäume die Weiterfahrt, unnd machen ein Durchkommen der rechten Route unmöglich!!! Steckgefahr!!! Am Besten linke Route wählen da besagte Stelle schwer einzusehen ist.

    Österreich Tirol